Arnette entzückt mit neuen Sonnenbrillen Modellen

Aller guten Dinge sind… vier. Nun gut, wir haben aus den vier neuen Sonnenbrillen-Releases drei Modelle herausgepickt, damit sich der Volksmund freut und der Träger natürlich auch. Mit der HEAVY HITTER, der DERELICT und der HIGH BEAM ist unseren Entwicklungs- und Design-Teams erneut der Spagat zwischen unverkennbarem Arnette-Style und Aktualität gelungen. Fit, die Jungs, ebenso wie die hochwertigen Materialien, die nicht nur in der Innenstadt, sondern auch beim Sport absolut widerstandsfähig sind. Das gilt natürlich auch für alle erdenklichen UV-Strahlen, vor denen das Auge geschützt wird. Zusammen mit einem Gewicht, bei dem Size-Zero-Models neidisch werden und einer Passform, die Topf und Deckel schlägt, steht dem Sommer 2011 rein gar nichts mehr im Weg.

arnette High Beam

Arnette High Beam
Beam mich rauf… Scotty und Geordi La Forge wu?rden beim Anblick der High Beam vor Neid erblassen. Denn sie schließt zwar ebenso perfekt ans Gesicht an wie die Brille des Enterprise-Kameraden, doch ist sie auch in Sachen Design auf dem neuesten Stand. Deswegen wurde der flexible Nylon-Rahmen samt durchgehender Scheibe mit entsprechenden Ecken und Kanten sowie hochwertigen Arnette Metall-Logos auf den Bu?gelaußen- und Innenseiten versehen. Egal,ob Mann sich fu?r eine Farbvariante mit polarisierten Gläsern entscheidet oder nicht, dieses von klassischen Sportwagen inspirierte Modell ist in selbigen fast ebenso schnell unterwegs wie gebeamt. Die Arnette High Beam gibt es ab Euro 89.-

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.