Aufeinandertreffen der Windsurf Titanen am letzten Tag des Colgate World Cups auf Sylt

Colgate Windsurf Cup 2009 - 11Die erste schwere Sturmflut der Saison an der norddeutschen Küste konnte zwei Surf-Legenden nicht stoppen: Am letzten Tag des Colgate World Cup Sylt trotzten Robby Naish (46 Jahre/24 WM-Titel) und Björn Dunkerbeck (40 Jahre/36 WM-Titel) Wind und Wetter und boten den zahlreichen Besuchern eine unglaubliche Supersession. „Das sind die härtesten Bedingungen, bei denen ich je gestartet bin“, sagte Robby Naish, bevor er sich am Sonntag bei Sturm in Orkanstärke und knapp sechs Meter hohen Wellen in die schäumende Nordsee stürzte.?Wenig später fuhren Naish und Dunkerbeck, ein Jahrzehnt lang erbitterte Konkurrenten, nebeneinander über haushohe Wellen, sprangen Loopings und zeigten eine fantastische Show. „Man braucht viel Erfahrung, um überhaupt rauszukommen, aber es macht einen Riesenspaß“, erklärte Dunkerbeck, der mit 83 Stundenkilometern den Speed-Weltrekord auf dem offenen Meer hält. 86 Jahre geballte Windsurf-Erfahrung und 60 Weltmeistertitel lassen sich eben nicht so schnell von den Naturgewalten einschüchtern.

Zusätzlich fand noch eine Expression Session statt

Kauli Seadi, Marcilio Browne, Victor Fernandez, Philip Köster, Antoine Albeau, Taty and Tonky Frans, Kai Lenny, Ten Hoeve, Kiri Thode und Florian Jung – es ist  das Who is Who des Windsurfsports, das sich für eine Expression Session in die anspruchsvollen Wellen vor dem Brandenburger Strand wagt. Bewertet wird der beste Sprung, das Heat dauert 30 Minuten.

Gewinner der Expression Session war Kauli Seadi. In der Double Elimination im Waveriding musste Kauli Seadi sich noch Klaas Voget geschlagen geben. Im Best Trick Contest hat er jedoch bewiesen, dass er nach wie vor weltmeisterlich fährt. Mit einem Double Forward sicherte er sich den Sieg.

Colgate Windsurf Cup 2009 - 8

Den besten Sturz hat uns gestern allerdings Antoine Albeau beschert, als er in der Double Elimiantion Wave aus etwa zehn Metern Höhe von seinem Material abgesprungen ist…

[media id=36 width=500 height=390]

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.