Auslandspraktika an den besten „Surf Destinationen“ absolvieren

Verbinde das Angenehme mit dem Nützlichen! Ein Auslandspraktikum verbessert dein Lebenslauf und macht dich somit attraktiver für den Arbeitsmarkt. Heutzutage sind internationale Arbeitserfahrungen unabdingbar. Ein Praktikum im Ausland ist somit eine große Chance sich persönlich weiterzuentwickeln und gleichzeitig seine Surfkünste zu verbessern.

praktikum-im-ausland-surfen

Studentsgoabroad.com verhilft dir dein Traumpraktikum im Ausland schnell und einfach zu finden. Oder schau dir die aktuellen 400 offenen Praktikastellen an. Für alle Surfer werden super Praktikumstellen in den „Top Surf Destination“ angeboten. Unter anderem auf Bali, Hawaii, Spanien, Australien, Neuseeland, Südafrika, Chile und Ecuador. Weltweit kooperiert studentsgoabroad.com mit ausgewählten Partnerorganisationen vor Ort, die dort direkter Ansprechpartner für die Praktikanten sind. Ebenfalls wird dir bei allen wichtigen Vorbereitungen für deinen Auslandsaufenthalt geholfen. Dies beinhaltet Tipps bei der Flugbuchung, Anleitung für die Visabeantragung, Sprachkursvermittlung und vieles mehr.

Die Anmeldung erfolgt unkompliziert per Online-Formular. Schreibe einfach in welcher Branche und in welchem Land du gerne ein Praktikum absolvieren möchtest, oder gebe die ID Nummer von dem Praktikum deiner  Wahl an. Studentsgoabroad arbeitet mit  vielen nationalen und internationalen Unternehmen zusammen. Zum Beispiel Unternehmen wie, Mercedes Benz, Interconti, Carrefour, Hard Rock Hotel, Rip Curl, Quiksilver, Adidas etc.  Durch eine erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit mit den Unternehmen, wird garantieren auch für dich ein passendes Praktikum gefunden. In der Vergangenheit haben wurden 90% aller Interessierten, ihr Wunschpraktikum vermittelt!

Verbringe deinen Tag mit Arbeiten & Surfe, eine bessere Kombination gibt es nicht!

Über Studentsgoabroad.com
Studentsgoabroad.com wurde 2007 in Berlin gegründet. Kurz darauf öffnete bereits das zweite Büro in Kapstadt, Südafrika. Heute betreibt www.studentsgoabroad.com Partnerbüros in über 20 Ländern. In 2009 vermittelte die Organisation rund 300 Auslandspraktika an Praktikanten und Volunteers. Erfahrungsberichte können auf der Website gelesen werden.

Studentsgoabroad.com gehört klar zu den kostengünstigsten Praktikumsvermittlungen auf dem Markt und vermittelt auch verschiedene Projekte im Bereich Freiwilligenarbeit. Gebühren fallen jedoch nur bei erfolgreicher Vermittlung an. Angebote auf Studentsgoabroad.com gibt es schon ab 350,00€. ?

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Praktikumsplätze im Eventmanagement  bei Choppy Water zu vergebenPraktikumsplätze im Eventmanagement bei Choppy Water zu vergeben Die Choppy Water GmbH bietet im Sommer 2014 zwei Plätze für Langzeitpraktika in der Eventabteilung an. -    Sei beim Rollei Windsurf Cup, der höchsten nationalen Regattaserie im […]
  • Der Stormrider Surf Guide fürs iPhoneDer Stormrider Surf Guide fürs iPhone LOW PRESSURE hat mit dem Stormrider Guide Surf die neu Killer App fürs iPhone heraus gebracht. Der Stormrider Guide fürs iPhone vereint das gesammelte Wissen alles bisher erschienenen […]
  • Dein Surffoto auf superflavor.deDein Surffoto auf superflavor.de Du bist im Besitz von coolen Surffotos von dir, deinen Freunden oder wem auch immer und hast das Gefühl, dass es an der Zeit ist, dass alle diese Fotos sehen? Dich nervt, dass deine Fotos […]
  • superflavor surf forum reloadedsuperflavor surf forum reloaded Ab sofort ist das neue superflavor surf forum live geschaltet. So könnt ihr euch auf einer einzigen Plattform über die Bereiche surf, windsurf, stand up paddling und kitesurf […]
  • Finde die perfekte Welle mit surfmaps.comFinde die perfekte Welle mit surfmaps.com Du fliegst in den Urlaub und möchtest Dich über die Surf-Bedingungen vor Ort informieren? Bis jetzt gab es zwei Möglichkeiten dies zu realisieren. Zum einen kannst Du ein Schwätzchen […]
  • Neue Video Clips auf Naish TVNeue Video Clips auf Naish TV Es lohnt sich mal wieder einen Blick auf die Seite von Naish.TV zu werfen. Kürzlich wurden neue Clips des Naish Windsurfing. Kiteboarding und Stand up Padling Teams in Indonesien […]
  • Fit fürs ParadiesFit fürs Paradies In den Semesterferien Lust aufs Nichtstun bekommen und das am liebsten für den Rest des Jahres und darüber hinaus? Dafür haben wir keine Empfehlung. Aber dafür, wenn du Lust hast Dein […]
  • boot düsseldorfMit Frontloop-Trainer kopfüber in die neue Surfsaison starten! Das Highlight der diesjährigen boot für Windsurfer ist der Frontloop-Trainer. Er erlaubt es Surfnovizen und Könnern gleichermaßen, den spektakulären Sprung auf dem Trockenen zu trainieren […]
  • Jeff Kafka – Kiting & Surfing Fiji Jeff Kafka – Kiting & Surfing Fiji Der ehemalige US-Kite Champ Jeff Kafka ist nicht nur Organisator von Kitesurfen Reisen und Surfshop Besitzer sondern arbeitet nebenbei als Rescueman auf der the Big Wave World Tour. Jeff […]
  • Interview mit Fotograf Claus Döpelheuer von madpixsInterview mit Fotograf Claus Döpelheuer von madpixs Claus Döpelheuer ist der Fotograf der das Superflavor-Header-Bild während des Freestyle Worldcups auf Fuerte geschossen hat. Grund genug für uns mal mit ihm über Windsurfen und Fotografie […]
  • Neuer Speedweltrekord mit Kite aufgestelltNeuer Speedweltrekord mit Kite aufgestellt Alex Caizergues hat offiziell einen neuen Weltrekord im Speed Sailing von 54,10 Knoten (100km/h) während der LUDERITZ SPEED CHALLENGE 2011 gestern Nachmittag aufgestellt. Somit wurde der […]
  • Impressionen zur Beachworld der Boot 2011Impressionen zur Beachworld der Boot 2011 Die Beachworld der Boot Düsseldorf 2011 wartet mit vielen Highlights zum mitmachen und erleben auf. Skimboarden, Stand Up Paddling, wakeboarden, Frontloop- und Kitesimulator sind nur […]

  1 comment for “Auslandspraktika an den besten „Surf Destinationen“ absolvieren

  1. 5. Februar 2014 at 12:28

    Hallo zusammen,

    ich würde gerne ein Praktikum bei euch im Sommer machen. An wen muss ich mich wenden.

    Gruß
    william

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.