BIC SUP Board Marktübersicht 2011

bic sup marktübersicht 2011

BIC ist bekannt für seine nahezu unverwüstbaren Kajaks, Kanus und Surfboards. Seit 2009 bietet BIC ebenfalls SUP Boards aus PE an die welche in Preis und Haltbarkeit kaum zu übertreffen sind.

BIC 10.4 ACS SUP Das neue 10’4’’ ACS richtet sich vor allem an leichte Einsteiger. Es verfügt über das gleiche leichte Handling wie das größere 11’4’’ Modell und eine ähnliche Volumenverteilung, die einen vereinheitlichten Shape und großen Einsatzbereich hervorbringt. Im Flachwasser überzeugt das 10’4’’ mit hervorragender Spurtreue, während es in kleinen Wellen leicht manövrierbar ist.
Länge: 10’4’’ / 315 cm Breite: 31’’ / 78,7 cm Gewicht: 15,0 kg Volumen: 175 Liter

BIC 11.4 ACS SUP Der  11’4’’ ACS SUP macht Stand-Up Paddeln sowohl für Ein- als auch Aufsteiger jeder Gewichtsklasse spielend leicht. Aufgrund der einzigartigen Volumenverteilung und der ausgewogenen Rockerform ist der 11’4’’ SUP äußerst vielseitig einsetzbar. Diese beiden Eigenschaften wurden mit einem klassischen Longboard Shape kombiniert, so dass das Board sich sowohl leicht auf flachem Wasser als auch gut kontrolliert in kleinen Wellen manövrieren lässt. Auch schweren Surfern bietet der 11’4’’ ausreichend Auftrieb für maximalen Spaß.
Länge: 11’4’’ / 346 cm  Breite: 32’’ / 81,3 cm  Volumen: 205 Liter

BIC 10.6 Jungle SUP Das neue 10’6’’ E-Comp ist speziell für leichte bis normal gewichtige Surfer konzipiert. Es ist mit dem gleichen Gesamtkonzept erstellt wie das größere 11’6’’ Jungle SUP und bietet ein hohes, gleichmäßig verteiltes Volumen, ausreichend Breite für mehr Stabilität und ein Profil, welches es auch in kleinen Wellen einfach manövrierfähig macht.
Länge: 10’6’’ / 320 cm Breite: 31’’1/2 / 80 cm  Volumen: 185 Liter

BIC 11.6 Jungle SUP Das neue SUP 11’6’’ E-Comp ist speziell auf schwere Surfer abgestimmt und verfügt über ausreichend Volumen, um genügend Stabilität zu gewährleisten. Mit dem gleichmäßig über die Länge verteilten Volumen und einem typischen Longboard-Shape ist das SUP 11’6’’ in Flachwasser einfach zu handhaben aber in der Welle trotzdem enorm manövrierfähig.

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Tahoe SUP Boards 2011Tahoe SUP Boards 2011 Tahoe SUP ist anders! Könnte man so stehen lassen oder einfach erklären was denn so anders ist. Im Gegensatz zu den meisten SUP Herstellern auf dem Markt, die Surfstyle SUP Boards […]
  • Exocet SUP Boards 2011 – MarktübersichtExocet SUP Boards 2011 – Marktübersicht Exocet sticht als eine der innovativsten und am schnellsten wachsenden Marken der Surfindustrie hervor und produziert seit der Saison 2010 neben Windsurfboards und Segeln auch einige feine […]
  • SUP Board Marktübersicht 2011SUP Board Marktübersicht 2011 SUP ist seinen Kinderschuhen entsprungen, noch immer ein Trendsport und inzwischen die am stärksten wachsende Wassersportart der Welt. Stand Up Paddling bietet eine Vielzahl von […]
  • JP Australia SUP Boards 2011 – MarktübersichtJP Australia SUP Boards 2011 – Marktübersicht JP Australia ist die Surfmarke um Windsurfer Jason Polakow, Antoine Albeau, Kauli Seadi und wie viele andere Marken aus dem Windsurfsektor seit 2010 bereit sich auf das Abenteuer SUP […]
  • Naish SUP Boards 2011 – MarktübersichtNaish SUP Boards 2011 – Marktübersicht Naish unterteilt seine SUP Boards in vier unterschiedliche Linien für die jeweiligen Einsatzbereiche. Naish Nalu Series - Longboardstyle SUP’s, die einfach zu fahren sind und eine […]
  • Oxbow SUP Board Marktübersicht 2011Oxbow SUP Board Marktübersicht 2011   Oxbow SUP Scout 10.8 Der neue Epoxy Scout ist das sportliche SUP der neuen Oxbow Range. Es bietet Stabilität und Manövrierfähigkeit beim Surfen in der Welle, sowie im […]
  • Coreban SUP Boards 2011 – MarktübersichtCoreban SUP Boards 2011 – Marktübersicht Der Name COREBAN stammt von Corban, was soviel bedeutet wie "Dedicated to God ". COREBAN besteht aus einem Team von internationalen Athleten, die leidenschaftlich für den Sport engagieren […]
  • Starboard SUP Board Marktübersicht 2011Starboard SUP Board Marktübersicht 2011 Starboard gehört zweifelsohne zu den Leading Brands auf dem SUP Markt. Keine andere Marke hat in den vergangenen Jahren so viel Mut bewiesen neu Wege zu gehen und somit den Sport SUP […]
  • Cabrinha SUP Boards 2011 – MarktübersichtCabrinha SUP Boards 2011 – Marktübersicht Die 2011er Cabrinha Linie von Stand Up Paddel Boards und Paddeln sind die Ersten in Cabrinhas expandierenden Reihe von SUP Produkten, die vorgestellt werden. Die vier Hybrid AST- Boards […]
  • gerry lopez supGerry Lopez SUP Boards 2011 – Marktübersicht Das Surflegende Gerry Lopez auch SUP Boards produziert erscheint dem ein oder anderen evtl. verwunderlich, ist es aber nicht. Gerry Lopez setzt mit seiner SUP Kollektion den Flatwaterhype […]
  • RRD SUP Boards 2011 – MarktübersichtRRD SUP Boards 2011 – Marktübersicht Roberto Ricci gehört zu den Surfmarken welche SUP von Anfang an massgeblich mitgestaltet haben. Die aktuelle SUP Kollektion von RRD umfasst schwerpunktmässig die Diamond Serie mit den SUP […]
  • C4 SUP Boards 2011 – MarktübersichtC4 SUP Boards 2011 – Marktübersicht C4 Waterman gehört zu den Premium herstellern auf dem SUP Markt. In Europa ist C4 derzeit auschliesslich mit seiner iSUP Collection vertreten. Die C4 iSUP  sind aufblasbare SUP oder auch […]

  1 comment for “BIC SUP Board Marktübersicht 2011

Comments are closed.