Billabong – Metallica Boardshort

Eine der größten Rockbands der Welt und die australische Boardsportscompany Billabong, bringen im Mai zusammen eine Boardshort auf den europäischen Markt.

Die Boardshort ist für €75,– in Weiß oder Schwarz zu erhalten und ziert auf der Rückseite den charakteristischen Metallica-Schriftzug, der sich aus den Artworks der Alben der Band zusammensetzt. Tonal in den Stoff sind dann noch wichtige Symbole der Bandgeschichte (Schlange vom legendären Schwarzen Album, etc.) eingearbeitet.
Selbstverständlich ummfasst die Billabong Zwischenkollektion für den Sommer 2008 noch weitere Bestseller aus Australien und USA, die ansonsten erst im Sommer 09 die europäischen Shops erreichen würden.

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Endlich Zeit für Shorts und Shirts – Billabong Sommer 2010Endlich Zeit für Shorts und Shirts – Billabong Sommer 2010 Die australische Marke Billabong wurde 1973 an der Gold Coast gegründet und entstammt dem Wort der Aboriginies für Wasserloch. Denn Wasser und Billabong gehören zusammen wie Surfen und […]
  • Billabong Sommer 2009Billabong Sommer 2009 Die Jungs und Mädels von Billabong gehen diesen Sommer wieder mit einer riesigen Kollektion an den Start, viel zu groß um sie hier zu präsentieren. Spannend finden wir die Retro Klamotten […]
  • Gewinne mit Sony und Billabong eine wasserdichte Cybershot DSC-TX5Gewinne mit Sony und Billabong eine wasserdichte Cybershot DSC-TX5 Nimm an der Verlosung der wasserfesten, tauchfähigen Cybershot DSC-TX5 von Sony inklusive einer Boardshort von Billabong teil. Als weiter Preise winken vier Boardshorts von […]
  • Billabong T-Shirts 2010Billabong T-Shirts 2010 Das Jahr konnte für Billabong besser nicht enden, so gewann vor nur wenigen Tagen der Billabong Team-Fahrer Taj Burrow die legendären Pipe Masters auf Hawaii, der Kollege Joel […]
  • Billabong Limited Edition Vaio von Sony Billabong Limited Edition Vaio von Sony Mit Sony VAIO und Billabong machen nicht nur Sportbegeisterte überall eine gute Figur. Die beliebte Boardshortbrand hat dem neuen VAIO Mini-Notebook von Sony einen lässigen Look […]
  • Volcom T-Shirts 2009 – limitierter Streetwear StyleVolcom T-Shirts 2009 – limitierter Streetwear Style Volcom T-Shirts gehören zu den gefragtesten Artikeln auf dem Streetwear Markt. Das liegt wohl vor allem daran, dass die einzelnen Motive zur in limitierter Stückzahl produziert werden […]
  • Zimtstern Spring/Summer 2009 Collection – In ContrastZimtstern Spring/Summer 2009 Collection – In Contrast Diese Tage flattern die letzten Teile der Zimtstern Frühlings-/Sommerkollektion 2009 in die Shops! „In Contrast“ lautet das Kollektionsthema und wir zeigen mit den Styles auf unsere Art, […]
  • WeSC Headphones – der Sommer Trend 2009?WeSC Headphones – der Sommer Trend 2009? Werden die schicken Kopfhörer der schwedischen Mode Marke WeSC (We Are The Superlative Conspiracy) der Trend für den kommenden Sommer? Die schicken Accessoires gibt es zwar bereits seit […]
  • So langsam wird es draußen Frühling! So langsam wird es draußen Frühling! Alles wird farbenfroher und die Zeit der dicken Pullis und Jacken neigt sich langsam dem Ende. Daher wollen wir euch heute die neuen Volcom T-Shirt Highlights aus der Sommerkollektion 2010 […]
  • Robby Naish Signature Shorts von QuiksilverRobby Naish Signature Shorts von Quiksilver Robby Naish scheint sich langsam von der sich in unseren Augen abzeichnenden Krise zu erholen und startet mit einer Signature Boardshorts von Quiksilver in die Saison 2009. Quiksilver […]
  • Billabong Girls Days 2008Billabong Girls Days 2008 Im Juli 2008 lädt Billabong zum fünften Mal Mädels im Alter von 10 bis 30 Jahren an die Küsten Europas ein. Die Teilnehmerinnen der Billabong Girls Days können das Wellenreiten und […]
  • Die besten T-Shirts 2009Die besten T-Shirts 2009 Jedes Jahr sind andere Farben in Mode, andere Marken grade angesagt, andere Motive frisch. Unsere Freunde vom Online Shop weare.de haben uns das Ergebnis ihrer bisherigen „Marktforschung“ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.