BLUE Surf Film Nacht presented by VANS

VANS, NOUVAGUE & BLUE MAGAZINE präsentieren ein preisgekröntes Surffilm Feature: SPLINTERS

SPLINTERS (USA, 2011) 90 min. R: Adam Pesce
Papua-Neuguinea, 1989. Ein australischer Pilot lässt in dem Küstenort Vanimo ein Surfboard zurück. Zwanzig Jahre später besucht Filmemacher Adam Pesce das abgelegene Dorf und entdeckt, welche Bedeutung Surfen in der Kultur der Ureinwohner eingenommen hat. Prestige und Macht winken dem besten Wellenreiter in dieser archaischen Gesellschaft, denn ein Contest soll den Nationalen Champion hervorbringen. Erster Preis: Ein Einladung ins – benachbarte und doch so ferne – gelobte Land, Australien. Dieser einzige Ausweg aus der Armut lässt das Blut der Mitglieder verfeindeter Surfclubs hochkochen…

Eine der besten Dokus im Surffilmgenre, packend wie ein Spielfilm!
Gewinner zahlreicher Festivals – u.a. des Surf Film Festival New York, des London Surf Film Festival, des NNO Surf Film Festival Berlin.

SPLINTERS Trailer

bSFNT_SPLINTERS_FLYERDTKinos_wwwVORPROGRAMM:
POSEIDON FREEZE (D, 2015) 5 min. R: Philipp Sigmund (Weltpremiere)
Kurzfilm über den Kaltwasser Surf-Contest, den die Kieler Holmstrøm Crew kurz vor Sylvester in Nordwest-Dänemark veranstaltete.

SIX IN THE MIX (D, 2014) 5 min. R: Louis Josek
Sechs Boardshapes, zwölf Surfer, ein einsamer Nordsee-Strand – das ist der jährliche Event SIX IN THE MIX, presented by VANS und dem BLUE Magazine.

TERMINE:
15.1. Kiel 20h30/ Studio Kino
19.1. Köln/ 21h/ Cinenova
19.1. Berlin/ 21h30/ Central Kino
21.1. Flensburg 21h/ Volxbad
21.1. München/ 21h/ Rio Filmpalast
23.1. Hamburg/ 22h30/ Zeise Kino
26.1. Kopenhagen/ 21h/ Grand Teatret

Weitere Infos: surffilmnacht.de

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.