Buster Surfboards 2011

go shorter, wider and flatter – heisst das Motto der Buster Surfboard Range 2011. Buster Surfboards lässt alte Boardshapes wieder auferstehen, die einst dem harten Performancesurf-Gedanken zum Opfer fielen. Dabei wurde nämlich vergessen, dass der Surf mit diesen Shapes oft viel mehr Spaß macht – auch wenn man damit eben nicht so harte Snaps machen kann und weniger Spray werfen kann, wie mit den radikalen Shortboards.

Ob mit dem Retro Fish, dem Egg, dem Wombat oder dem Big Fish – Buster Surfboards übernimmt nicht einfach alte Boardshapes und legt sie neu auf – die Shapes wurden mit Hilfe des Know Hows der letzten 20 Jahre Surfboardentwickung angepasst und verfeinert. Ausserdem sind alle diese Shapes in der neuartigen IX-PS Bauweise verfügbar.

Bei den Surfboards in IX-PS Bauweise werden Materialien eingesetzt, die die Vorteile aller bisherigen Bauweisen vereinen. Boards der IX-PS Bauweise sind optisch und auch vom Flex und Responseverhalten her nahezu identisch mit klassischen PU/Polyesterboards, dabei aber leichter, haltbarer und der Kern saugt bei Beschädigungen kein Wasser. Zudem ist die Herstellung umweltfreundlicher und die Boards können recycled werden.

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Surfen auf der Eisbach-Welle wird LegalSurfen auf der Eisbach-Welle wird Legal Endlich hat das jahrelange Hickhack um das Surfen auf der Münchener Eisbach-Welle ein Ende. Wie es scheint, soll sich die Stadt und die Eisbach Surfer einen Weg gefunden haben, das […]
  • Gerry Schlegel gewinnt die Munich Surf Open 2009Gerry Schlegel gewinnt die Munich Surf Open 2009 Bereits zum neunten Mal fand am letzten Juli-Wochenende mit den Munich Surf Open der traditionelle Münchner Riversurfcontest statt. An der Floßlände ging es für etwa 30 Surfer und […]
  • Meyerhoffer erfindet das Surfboard neuMeyerhoffer erfindet das Surfboard neu Evolution? Revolution? Future surfing solution? Das Meyerhoffer Modern ist das radikalste was in den vergangenen Jahrzehnten auf dem Surf Longboard Markt den Shaperkeller verlassen […]
  • KEEP SURFINGKEEP SURFING Keep Surfing - ein weiteres Surfvideo über ein paar Buddies, die sich selbst beim Surfen filmen und sich so geil finden, dass es die Welt sehen muss? Weit gefehlt – Keep Surfing gehört zu […]
  • Deutsche Surfboard und SUP Paddle Meisterschaft in KölnDeutsche Surfboard und SUP Paddle Meisterschaft in Köln Am 25.Juni findet in Köln zum dritten Mal die Deutsche Surfboard und SUP Paddle Meisterschaft statt. Die Deutsche Meisterschafts Flatwater Serie wird einmalig im Jahr in Köln auf dem Rhein […]
  • Lampuga Surfboads mit JetantriebLampuga Surfboads mit Jetantrieb Surfen unabhängig von Wind und Wellen – das geht mit den Lampuga Surfboards mit Elektroantrieb. Die Boards des jungen Hamburger Unternehmens sind die ersten marktreifen Elektroboards […]
  • Surfboard Kreation aus 200 Flip Flops Surfboard Kreation aus 200 Flip Flops Im Rahmen eines spektakulären Kunstprojekts erschuf die junge internationale Gruppe Skeleton Sea ein Surfboard - bestehend aus 200 Flip Flops. Der österreichische Boardsport- und […]
  • Billabong mit neuem WebauftrittBillabong mit neuem Webauftritt Pünktlich zum Frühling erstrahlt auch die Billabong Europa Website www.billabong.com/eu in frischem Glanz. Neben neuen Kategorien für „Surfboards“ und „Wetsuits“, wurde vor allem Wert auf […]
  • Neue Surftech Tuflite Pro Carbon Surfboards kommen im Frühjahr Neue Surftech Tuflite Pro Carbon Surfboards kommen im Frühjahr Surftech hat für das Frühjahr 2014 eine neue Surfboard Linie namens Surftech Tuflite Pro Carbon angekündigt. Die ersten Prototypen könnt ihr schon jetzt auf dem Wasser bestaunen. […]
  • Lampuga – Das Surfboard mit ElektroantriebLampuga – Das Surfboard mit Elektroantrieb Ein Lampuga ist ein Surfbrett. Und mehr. Nämlich eine großartige Variante um entspannt durch küstennahe Gewässer zu cruisen. Durch warme Buchten brettern, ruhige Oasen beschippern, sich […]
  • LED Skate Session gegen WinterdepressionenLED Skate Session gegen Winterdepressionen Surfboards mit eingebauten LEDs sind zwar nichts neues aber noch immer ein Hingucker. Aber irgendwie wollen Surfen und die Nacht nicht so richtig zueinander passen. Einfacher hat es da der […]
  • Wavejet Preorder beginntWavejet Preorder beginnt Wer ein Wavejet System sein Eigen nenne möchte hat jetzt die Möglichkeit via Preorder sein persönliches Model zu bestellen. Die Wavejet Module gibt es für Bodyboards, Surfboards und SUP, […]

  1 comment for “Buster Surfboards 2011

  1. 19. Dezember 2012 at 00:50

    theyre called subrfoards but the standing on them and rowing them,its called paddle boarding. I dont think they have specific boards for doing it but you can just go to a surf shop n find a board that you think is long n wide enough for you n go paddle boarding.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.