Connor Baxter ist SUP World Champion 2016

Das spektakuläre Red Bull Heavy Water SUP Race entschied letztendlich über Sieg oder Niederlage. Connor Baxter, Kai Lenny und Casper Steinfath gingen nach den Stand Up World series Finals Maui als als potentielle World Champion Titel Anwärter ins Rennen. Am Ende entschied neben Leidenschaft, und Können das Glück und kürte Connor Baxter (Starboard) vor Casper Steinfath (Naish) und Kai Lenny (Naish) zum 2016er SUP Word Cahmpion. Bei den Girls stand Fiona Wyle bereits vergangene Woche als Siegerin fest.

Highlight SUP Video zum RED BULL Heavy Water San Francisco 2016

 

 

Das könnte dir auch gefallen

% S Kommentare

  1. Flo sagt

    Das sieht ja mal verdammt beeindruckend aus.
    Ich muss auch mal an einem Ort Supen wo es solche Wellen gibt. 😉

  2. Max sagt

    Cooles Video. Krass bei was für Wellen die jungs sich auf dem Board halten. Und ich muss mal ehrlich sagen, dass – so sehr ich RB auch verabscheue, deren Videos immer 1A sind!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.