Das neue Mistral M2 Flatwater Racer SUP

Mistral schickt mit seinem neuen Mistral M2 Flatwater Racer ein neues Race SUP Board auf den Markt.

mistral m2 flatwater sup boardDas Mistral M2 Flatwater Racer verbindet die positiven Eigenschaften eines Kayak mit denen eines Surfboards.
Das Mistral M2 Flatwater Racer ist zu 100% auf Geschwindigkeit getrimmt. Es hat mehr Volumen als herkömmliche Race SUP Boards, so dass es ohne weiteres Paddler mit einem Gewicht von über 100kg transportieren kann.

Konischer Board Rumpf
Mistral Produktpolitik wird durch eine begrenzte Anzahl von SUP Bords in Typ und Größe gekennzeichnet. Das Mistral M2 Flatwater 12’6 Racer SUP hat eine innovative Form. Es ist konisch zugeschnitten, von 66cm Breite am Deck und nur 60cm am Boden. Diese konische Form bietet den Vorteil einer immer minimal benetzten Oberfläche, egal welches Gewicht der Paddler auf das SUP Board bringt, was wiederum zu einer höheren Endgeschwindigkeit führen kann. Die Konstruktion macht es unnötig SUP Boards in unterschiedlichen Breiten zu produzieren.

Schmal wie ein Rennkajak
Die Nose des neuen Mistral M2 Flatwater Racer ähnelt der eines Kayak Rumpfes und geht zur Boardmitte hin zur Form eines Surfboards über. Um die Stabilität des Mistral M2 Flatwater Racer zu erhöhen ist der Standbereich abgesenkt worden.

Die Maße des Mistral M2 Flatwater Racer
Mistral M2 12.6: 12.6 x 23.6-26.0 x 8.6
Mistral M2 14.0: 14.0 x 24.4 x 8.3

Volumen und Preis des Mistral M2 Flatwater SUP Board wurden noch nicht bekannt gegeben.

mistral m2 flatwater racer sup

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.