Der Stormrider Surf Guide fürs iPhone

stormrider surf guide iphone

LOW PRESSURE hat mit dem Stormrider Guide Surf die neu Killer App fürs iPhone heraus gebracht. Der Stormrider Guide fürs iPhone vereint das gesammelte Wissen alles bisher erschienenen Stormrider Guide Bände mit den Vorzügen der mobilen Kommunikation der Neuzeit. So ist es ab sofort möglich nicht nur zu schaun wie die geographischen Begebenheiten der Surfspots in deiner Nähe sind, sondern du kannst life in einem 5 Tage Forecast den swell checken, dir andere Spots in deinem Umfeld und alle wichtigen Infos zu tide height, range and times anzeigen lassen. Das Stormrider Surf Guide iPhone App gibt es derzeit zum Einstiegspreis von Euro 3,99 bei Itunes

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Test: Olympus µ TOUGH-6000 – Wasserdichte Kamera mit ZufallsgeneratorTest: Olympus µ TOUGH-6000 – Wasserdichte Kamera mit Zufallsgenerator Die µ TOUGH-6000 von Olympus ist die Ideale Fotokamera für eine aktive Freizeitgestaltung: Surfen, Stand Up Paddling,Biken, Rafting, Snowboarden oder alle anderen Aktivitäten wo es […]
  • Dein Surffoto auf superflavor.deDein Surffoto auf superflavor.de Du bist im Besitz von coolen Surffotos von dir, deinen Freunden oder wem auch immer und hast das Gefühl, dass es an der Zeit ist, dass alle diese Fotos sehen? Dich nervt, dass deine Fotos […]
  • superflavor surf forum reloadedsuperflavor surf forum reloaded Ab sofort ist das neue superflavor surf forum live geschaltet. So könnt ihr euch auf einer einzigen Plattform über die Bereiche surf, windsurf, stand up paddling und kitesurf […]
  • Panasonic Lumix DMC-FT1 – Kompaktkamera für WassersportlerPanasonic Lumix DMC-FT1 – Kompaktkamera für Wassersportler Mit der Lumix DMC-FT1 stellt Panasonic seine erste Kompaktkamera für den robusten Einsatz auch unter widrigen Umgebungsbedingungen vor. Die FT1 wird nach den gleichen Schutzstandards wie […]
  • Iphone und Ipod Windmesser im TestIphone und Ipod Windmesser im Test Dass das Iphone allerlei Gimmicks hat, die man nicht braucht, aber die das Leben schöner machen ist ja mittlerweile bekannt. Doch seit kurzem findet man in Apples App Store Programme die […]
  • Neue Video Clips auf Naish TVNeue Video Clips auf Naish TV Es lohnt sich mal wieder einen Blick auf die Seite von Naish.TV zu werfen. Kürzlich wurden neue Clips des Naish Windsurfing. Kiteboarding und Stand up Padling Teams in Indonesien […]
  • Finde die perfekte Welle mit surfmaps.comFinde die perfekte Welle mit surfmaps.com Du fliegst in den Urlaub und möchtest Dich über die Surf-Bedingungen vor Ort informieren? Bis jetzt gab es zwei Möglichkeiten dies zu realisieren. Zum einen kannst Du ein Schwätzchen […]
  • Auslandspraktika an den besten „Surf Destinationen“ absolvierenAuslandspraktika an den besten „Surf Destinationen“ absolvieren Verbinde das Angenehme mit dem Nützlichen! Ein Auslandspraktikum verbessert dein Lebenslauf und macht dich somit attraktiver für den Arbeitsmarkt. Heutzutage sind internationale […]
  • Update für Windfinder iPhone AppUpdate für Windfinder iPhone App Die Wassersport-Saison ist in vollem Gange, und rechtzeitig zu den warmen und hoffentlich windigen Tagen im Sommer hat Windfinder ihre Apps für iOS und Android aktualisiert. Die […]
  • RESTUBE – Dein Wassersport Backup SystemRESTUBE – Dein Wassersport Backup System RESTUBE ist Dein aufblasbares Backup im Wasser. Klein und leicht hast Du RESTUBE immer dabei. Einfach um die Hüfte oder Dein Trapez schnallen und ab ins Wasser. Gerät man in eine kritische […]
  • WeSC Headphones – der Sommer Trend 2009?WeSC Headphones – der Sommer Trend 2009? Werden die schicken Kopfhörer der schwedischen Mode Marke WeSC (We Are The Superlative Conspiracy) der Trend für den kommenden Sommer? Die schicken Accessoires gibt es zwar bereits seit […]
  • Fit fürs ParadiesFit fürs Paradies In den Semesterferien Lust aufs Nichtstun bekommen und das am liebsten für den Rest des Jahres und darüber hinaus? Dafür haben wir keine Empfehlung. Aber dafür, wenn du Lust hast Dein […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.