Die Top Ten Surfspots in Portugal

Aufgrund seiner geographischen Lage ist Portugal mit einigen Traum Surfspots gesegnet, welche den größten Teil des Jahres einen ordentlichen Swell bieten. Portugal besitzt eine Küstenlinie von insgesamt 1793 km Länge, wovon mehr als 600 km über offene Beachbreakes und verborgene Buchten mit surfbaren Wellen verfügen.

Die Reisesuchmaschine momondo hat eine tolle Infografik mit den 10 besten Surfspots in Portugal zusammengestellt. Zu den bekanntesten von ihnen gehören sicherlich Peniche, Ericeira und Sagres. Mit dem Flieger in Portugal gelandet, benötigst du nur noch ein Auto und ein wenig Spirit und du wirst mit traumhaften Surfbedingungen belohnt werden. Surfeinsteiger werden in Portugal das ganze Jahr über glücklich. Wer auf die perfekte Welle wartet, wird diese am ehesten im späten Winter oder den Anfängen des Frühjahr finden. Eine Beschreibung zu den Top Ten Surfspots in Portugal findest du ebenfalls auf der Website von momondo.

surfing portugal momondo

 

 

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.