Dominik Hernler gewinnt die Wakeboard Staatsmeisterschaft

Dominik_Hernler_KBei den Staatsmeisterschaften am Boot in Döbriach am Millstättersee gewann der 17-Jährige Dominik Hernler zum dritten Mal in Folge den Titel.

Er setzte sich damit vor heimischem Publikum gegen den ebenfalls stark auftrumpfenden Cable-Spezialisten Daniel Fetz durch. Bereits mehrfach Geschichte geschrieben hat Dominik Hernler. Auch bei dem diesjährigen Heimbewerb am Millstättersee sicherte sich der Junioren-Europameister den Sieg am Boot. Mit Nuclear Tantrum to blind, Whirlybird, Backside 540 und vielen weiteren Tricks aus seinem Repertoire dominierte er auf dem Wasser. Nur Daniel Fetz, der an diesem Wochenende ebenfalls den Lift gegen das Boot tauschte, konnte da noch mithalten. Mit schönen Spintricks und einem spektakulären Railey to blind zeigte er eine starke Leistung und landete auf Rang 2. Bronze sicherte sich Dominiks älterer Bruder Patrick Hernler, der nach vielen Verletzungspausen auch wieder ganz vorne mitfährt.


Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.