Ergebnisse German Freestyle Battle 1.0 Norderney

Vergangenes Wochenende (30. Mai – 1. Juni) fand das German Freestylebattle 1.0 2011 statt. Insgesamt 23 Teilnehmer aus ganz Deutschland versammelten sich gegen Samstag fru?h auf der Nordseeinsel Norderney, um bei erstklassigen Freestylebedingungen in den Prielen des Wattenmeers den besten Fahrer aus ihrer Mitte zu ku?ren.

Nach zwei Wettkampftagen fand am Sonntag Mittag die Siegerehrung an der Surfschule Norderney statt, die den Fahrern ein Materiallager und Umkleiden sowie Duschen stellte. Die glu?cklichen Teilnehmer traten im Laufe des Tages mit Gewinnen von Björkvin ihre Heimreise an. Das Video des Events folgt die Tage!
Die Stand-by Phase fu?r das GFB 2.0 2011 beginnt schon am Donnerstag den 02.06.11 fu?r
Pelzerhaken/Großenbrode!

Ranking Freestylebattle:
1. Mathias Genkel (PD/Sailloft/MB Fins)
1. Tatjana Schulz (Hotsails Maui)
2. Malte Hecht (Ezzy/Xcel)
3. Tobias Schwarz (Windflu?chter/Naish)
4. Felix Söder (Severne)
5. Daniel Mende (Starboard/Severne)
5. Meikel Thies (MauiSails/RRD/Prolimit/Choco fins)
5. Sven Bru?ggemann (Ezzy)
5. Valentin Böckler (Starboard/Severne/Prolimit/MFC)
9. Christian Winderlich (Surfschule Norderney)
9. Jannes Thomsen (F2/Vandal/MFC/Xcel)
9. Karsten Struwe (F2/Mauisails)
9. Robin Zadrazil
9. Tom Kuprat
9. Tom Schmidt (Tabou/Vandal)
9. Wanja Munz
9. Anton Munz
17. Burkhard Hauer (Tabou/Gaastra)
17. Johannes Witte (Naish/Naish)
17. Lukas Käding
17. Martin Hartmann (Tabou/Gaastra)
17. Matthias Hannig (Mauisails)
17.Michael Balluff (Tabou/Gaastra)

Ranking Supersession:
1. Tom Schmidt (Vandal Sails/supremesurf.de/Tabou/Oneill/MFC/Boddenstyle)
Move: AirCanabrava

2. Mathias Genkel (PD/Sailloft/MB Fins)
Move: ShakaFlaka

3. Jannes Thomsen (F2/Vandal/MFC/Xcel)
Move: Toad

Fotos: Burkhard Hauer

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.