Finian Maynard, Klaas Voget und Normen Günzlein weg von Neil Pryde?

In den letzten Tagen wurde bekannt, dass drei Top World Cupper das internationale Team von Neil Pryde verlassen haben.

Klaas VogetKlaas Voget (G-4) wechselt zu Simmer, wo er in der Welle auf das Icon setzt. Finian Maynard wechselt zu Gaastra. Zusätzlich ist uns aufgefallen, dass auf den 2010er Neil Pryde Team Site Normen Günzlein nicht abgebildet bzw. erwähnt ist.

Was ist los bei Neil Pryde? Muss trotz der Erfolge der letzten Saison an Top Fahrern gespart werden oder zieht die Entwicklung der anderen Hersteller an Neil Pryde vorbei so dass Marken wie Simmer und Gaastra immer interessanter werden?

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.