Gaastra Vapor 2011

Gaastra stellte letzte Woche das 2011 Race-Segel Vapor vor. Das Vapor ist das erste Segel von dem neuen Gaastra Segel Designer Peter Munzlinger. Wie jedes Jahr liefern die Hersteller sich einen harten Battle in der Entwicklung der extrem hochgezüchteten Racesegel. Innovationen finden sich in dieser Segelklasse immer als erstes letztes Jahr brachte Gaastra als erste Segelmarke das „Insert Clew System“ auf den Markt, was Simmer Sails und Neilpryde dann schnell für sich übernahmen.

Das 2011er Vapor hat dieses Jahr eine kompaktere Outline mit etwas längerer Gabel, was für explosives Angleiten sorgt. Zusätzlich ermöglicht das neue Design ein flexibleres Rigg das dich konstant beschleunigen soll.

Dieses Jahr kommt Gaastra mit einer neue Innovation. Das neue SAS (Shock Absortion System) ist entwickelt worden, um Schläge, die bei Topspeed auf das Rigg einwirken abzudämpfen. Durch das neue K105 Aramid Masttaschen Material kann die Flex Charakteristik im oberen Bereich des Segels genau kontrolliert werden. Es ist wie bei einer Vogelschwinge, kommt eine Böe ins Rigg flext das Material ohne dabei einen zu zerreißen. Gerade in Kabbelwasser soll so das Potential des Rennsegels leichter ausgeschöpft werden, da du dich voll und ganz auf deinen Boardspeed konzentrieren kannst.

Technische Daten Vapor 2011:

Size Kg Mast IMCS Luff Boom Base Batten Head Cams Ideal Mast
5.2 5.2 400 19 407 164 9 7 Fixed 4 Gaastra 100 RDM
5.7 5.7 400 19 417 175 19 8 Fixed 4 Gaastra 100 RDM
6.4 6.7 430 21 438 185 10 8 Fixed 4 Gaastra 100 SDM
7.1 6.9 430 21 456 202 28 8 Fixed 4 Gaastra 100 SDM
7.9 7.3 460 25 478 210 20 8 Fixed 4 Gaastra 100 SDM
8.6 7.5 490 29 492 221 4 8 Fixed 4 Gaastra 100 SDM
9.5 7.6 490 29 506 238 18 8 Fixed 4 Gaastra 100 SDM
10.0* 7.8 520 34 528 247 10 8 Fixed 4 Gaastra 100 SDM
11.0* 8.3 550 37 554 259 6 8 Fixed 4 Gaastra 100 SDM
12.0* 9.1 550 37 574 273 26 8 Fixed 4 Gaastra 100 SDM

*Formula Sizes. Compatible with other masts that are equal in length and IMCS, including standard diameter masts.

Das Gaastra Vapor 2011 findest du auch ab 749.-€ im Superflavor Proshop.

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Gaastra gibt erste Infos über das 2010 Vapor rausGaastra gibt erste Infos über das 2010 Vapor raus Wie man schon von diversen Fotos in den letzten Monaten sehen konnte, experimentierte Gaastra für das 2010er Vapor mit einem innenliegenden Gabelbaumende, wie es auch ART vor einigen […]
  • Test Gaastra Vapor 2010Test Gaastra Vapor 2010 Wie wir in unserer Ankündigung zum 2010er Gaastra Vapor hinlänglich beschrieben haben, ist die größte Neuerung des Vapors zum Vorjahr Insert Clew System, dem nach innen gelegten […]
  • Neue 2010er Wave bis Freeride Segel von Gaastra onlineNeue 2010er Wave bis Freeride Segel von Gaastra online Gaastra stellte diese Woche genauso wie Tabou und Naish die Windsurfproduktneuheiten für 2010 vor. Im ersten Schritt werden die Segel im Bereich Wave bis zu den camberlosen Freeride […]
  • Neues Gaastra Vapor VideoNeues Gaastra Vapor Video Kevin Pritchard hat ein äußerst sehenswertes Video über das 2010er Gaastra Vapor produziert. Das Video inszeniert die Besonderheiten des Slalom-/Racesegels mit interessanten […]
  • North Sails Warp 2011North Sails Warp 2011 North hat heute offiziell das neue Noth Sails Warp 11 vorgestellt. Konnten man in den letzten Tagen und Wochen bereits die Segel bei manchen Pros sehen, gibt´s jetzt alle Daten […]
  • Patrik Diethelm wechselt zu Sailloft HamburgPatrik Diethelm wechselt zu Sailloft Hamburg Nachdem Karin Jaggi Anfang 2015 in das Team von Sailloft wechselte, ist jetzt auch der zweite Kopf – Patrik Diethelm – hinter der Marke PATRIK zu Sailloft gewechselt. Zukünftig wird […]
  • Zwei weitere Slalom Races beim World Cup auf Sylt – Dunkerbeck weiter vornZwei weitere Slalom Races beim World Cup auf Sylt – Dunkerbeck weiter vorn Nach zwei Tagen ohne Wind zeigte sich der Wind beim Colgate Wolrd Cup auf Sylt nochmals den Slalom-Piloten genädig. Zwar kam der Wind ablandig, doch weiter draußen gab es bei 12-20 […]
  • Slalom Races am vierten World Cup Tag auf SyltSlalom Races am vierten World Cup Tag auf Sylt Am Dienstag wurde die Racing-Disziplin Slalom wurde beim Colgate Windsurf World Cup Sylt gestartet, mit mehr als 70 Stundenkilometern raste das Fahrerfeld vor dem Brandenburger […]
  • WINDSURF EARLY RELEASE: Fanatic bringt den FALCON SLALOM 79WINDSURF EARLY RELEASE: Fanatic bringt den FALCON SLALOM 79 Fanatic bringt eine zusätzliche Größe in der Falcon Slalom Linie: Falcon Slalom 79! Während der letzten Jahre konnte Fanatic die Disziplin Slalom weiter wachsen sehen, sowohl im Bereich […]
  • Die Rückkehr der One Hour RacesDie Rückkehr der One Hour Races Zu Beginn der Neunziger Jahre hatten die von North Sails legendären One Hour Rennen hunderte von Windsurfern zur Teilnahme an Regatten motiviert. Viele dieser Fahrer fanden damals über […]
  • Deutscher Windsurf CupDeutscher Windsurf Cup Der Deutsche Windsurf Cup ist die ranghöchste nationale Regattaserie im Windsurfen und wird 2009 zum 17. Mal ausgetragen. Er entstand aus der Zusammenführung der Vereinigung Deutscher […]
  • Deutscher Windsurf Cup 2009 mit sechs TourstoppsDeutscher Windsurf Cup 2009 mit sechs Tourstopps Beim Deutschen Windsurf Cup (DWC) stehen 2009 insgesamt sechs Veranstaltungen auf dem Programm. Von Mai bis August kämpfen die besten deutschen Windsurfer an den schönsten Stränden von […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.