German Freestyle Battle beim JEVER SURF-Festival mit Chiemsee

Surffestival German Freestyle Battle

German Freestyle Battle beim Jever Surf-Festival – Action-Garantie und höchstes Preisgeld für deutsche Freestyle-Elite!

Beim JEVER SURF-Festival in Pelzerhaken wird es in diesem Jahr erstmals einen hochdotierten German Freestyle Battle (GFB) geben. Am Samstag, den 31.5.2014 werden die besten Freestyle-Windsurfer auf der Ostsee vor Pelzerhaken gegeneinander antreten und alles geben. Denn der Preis für diesen extremen Wettkampf ist außergewöhnlich hoch: 1000€ warten auf den Sieger!

Damit ist der Chiemsee GFB der höchstdotierte Windsurf-Wettkampf auf nationaler Ebene in Deutschland. Für Zuschauer und Wettkämpfer gleichermaßen perfekt sind in jedem Fall die Bedingungen: sollte der Wind nicht ausreichen, werden die Sportler per „Tow-in“ auf Höchstgeschwindigkeit gebracht. Das heißt per Jetski oder Seilwinde gezogen, um dann ihre spektakulärsten Tricks direkt vor den Augen der Zuschauer an der Wasserkante abzuliefern – Action garantiert!

Das Starterfeld ist aus Zeitgründen auf 30 Teilnehmer begrenzt. Eine gesonderte Frauenwertung wird es nicht geben. Da selbst erfahrene Freestyler wenig Tow-in Erfahrung haben, gibt es an den ersten beiden Festivaltagen die Möglichkeit das Tow-in-Windsurfen etwas abseits des Festival-Rummels zu trainieren.

Anmeldungen: germanfreestylebattle@gmail.com

Programm German Freestyle Battle beim Jever Surf Festi
val:

Do, 29.5
14-17h freies Training am Strand nördlich des Festivalgeländes

Fr, 30.5.
14-17h freies Training am Strand nördlich des Festivalgeländes

Sa, 31.5.
10-13h Chiemsee GFB Vorrunden
15- 17h Chiemsee GFB Finale
22-22:30h Chiemsee GFB Siegerehrung im Partyzelt

Weitere Infos zum Jever Surffestival 2014 und das aktuelle Programm findet ihr unter: http://www.surffestival.de/

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.