Jever German SUP Tour – Kiel

jever sup kiel

In diesem Jahr kamen auf der Kieler Woche nicht nur Fans von gossen Booten auf ihre Kosten, sondern auch alle Freunde des Stand Up Paddling. Am Samstag, den 26.06. fand an der Kiellinie der zweite Tourstopp der JEVER German SUP Tour statt und um wertvolle Ranglistenpunkte für den Deutschen SUP Meister-Titel gepaddelt. Dieser wird nach dem letzten Stopp, dem JEVER SUP World Cup Hamburg 2010, gekürt. Auf der Sprintdistanz von 1.000 Metern paddelte bei den Männern Samuel Ludwig als erster ins Ziel. Der glückliche Gewinner verfügt bereits über Wettkampferfahrung und konnte schon Ende Mai das Nightflight Rennen der RIP Curl German SUP Challenge 2010 für sich entscheiden und steht im Moment auf Platz 7 des Gesamtrankings der JEVER German SUP Tour.

Bei den Frauen war Paloma Tobon Hernandez die Schnellste und gewann nicht nur das Rennen, sondern auch eine Wildcard für den JEVER SUP World Cup 2010 in Hamburg. Die vorderen Plätze der Rangliste der Jever german SUP Tour werden derzeit jedoch vom superflavor Sup Team dominiert. Auf Platz eins bei den Herren steht mit 251 Punkte Andreas Wolter, gefolgt von Teamkollegen Christian Hahn mit 206,14 Punkten. Bei den Damen führt mit grossem Abstand zur Konkurrenz Corinna Hahn mit  162 Punkten.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.