Kai Lenny – SUP Wave World Champion 2013

Es ist vollbracht! Kai Lenny gewinnt den fünften SUP World Champion Titel in Folge. Nach den beiden SUP Racing Titeln in 2012 und 2013 sicherte sich Kai Lenny am vergangenen Wochenende im französischen La Torche nach 2011 und 2012 den dritten SUP Wave World Champion Titel.

“This is like a dream come true – I’ve always wanted to have a collection of World Champion titles! I’m totally beside myself…I absolutely loved this competition-it was soooo much fun!”   , so Kai Lenny nach seinem Meisterrun. Nach seinen vorangegenagenen Siegen bei den SUP World Tour Stops in Sunset und Huntington, sowie seinem 5. Platz in Brasilien, dominierte er das Event in La Torche auf seinen Naish Hokua 8.0 LE von Anfang bis zum Sieg.

Nicole Pascelli sicherte sich den ersten SUP Wave World Champion Titel in der Geschichte des Sports.

 

 

Place Athlete Patron Nation Sunset Brazil California France Overall
1st Kai Lenny Naish Maui, Hawaii 0.7 5 0.7 0.7 2.1
2nd Caio Vaz Art in Surf Rio, Brazil 9 2 2 2 6
3rd Leco Salazar Santos, Brazil 19 0.7 9 4 13.7
4th Kody Kerbox Naish Maui, Hawaii 3 9 5 9 17
5th Sean Poynter Starboard Florida, US 9 7 3 17 19
6th Mo Freitas Focus/Body Glove Oahu, Hawaii 13 4 3 17 20
7th Ian Vaz Art in Surf Rio, Brazil 9 9 5 9 23
8th Justin Holland Starboard Australia 25 3 18 3 24
9th Zane Schweitzer Starboard Maui, Hawaii 13 9 5 17 27
9th Beau Nixon Naish Australia 5 9 25 13 27

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.