Karen Wrenn gelingt erstes Channel Island Crossing

Karen Wrenn ist der erste Mensch der erfolgreich die Kanäle aller acht Inseln vor der Küste von Südkalifornien mit dem SUP durchquert hat. Das insgesamt 6 Tage dauernde Rekord Channel Crossing ging über eine Distanz von insgesamt 278 Kilometer. Die Naish und Kaenon Polarized Teamfahrerin Karen Wrenn ist eine 39-jährige Mutter von drei Kindern aus Portland, Oregon. Sie paddelte bei teils  starkem Wind, Wellen und körperliche Erschöpfung, als erster Mensch in der Geschichte zwischen allen Inseln nacheinander auf einem von Körperkraft getriebenen Fahrzeuge. Grösser als die physische Leistung war es für Karen jedoch die mentalen Barrieren zu überwinden, um die Herausforderung zu bestehen.

„Ich bin stolz auf mich und wie alles passiert ist“, sagte Wrenn am Ende Ihrer Tour. „Es gibt nichts, was ich im nachhinein ändern wollen würde. Auch den letzten Tag, als ich für 11 Stunden und 22 Minuten gegen den Wind paddeln musste, würde ich nicht ändern wollen. Ich mag die Herausforderung, sie macht mich zu der, die ich bin.“

Karen Wrenn ist eine der besten SUP Sportlerinnen der Welt, Gewinnerin der 11 City Tour 2010 und dritte beim 10K Race des Jever SUP World Cup 2010.

Photos: Kaenon Polarized

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.