Kein SUP bei der Globeboot 2011 in Berlin

Europas grösster Outdoorhändler Globetrotter sieht sich, nach Aussagen des hausinternen Eventmanagement, als nicht trendig genug an, Stand Up Paddling zu Demozwecken im Rahmenprogramm der Globeboot 2011 in Berlin anzubieten. Ursprünglich sollte Superflavor einer Einladung von Globetrotter folgen und den Besuchern der Globeboot in Berlin das Stand Up Paddling unter Anleitung schmackhaft zu machen. Für alle, die sich bereits darauf gefreut haben, gibt es aber bereits heute Ersatzveranstaltungen für den Erstkontakt mit dem Wasser-Trendsport No. 2011 – SUP.

14. und 15. Mai 2011 SUP Test im Rahmenprogramm der German SUP Challenge – Blackfootbeach Fühlinger See in Köln.
28. und 29. Mai 2011 Formaganda – Fashion, Media & Lifestyle Festival in der Arena am Badeschiff in Berlin.

Ausserdem besteht weiterhin die Möglichkeit über die TU Berlin das Stand Up Paddling zu erlernen und SUP Material am Berliner Wannsee zu leihen.

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  1 comment for “Kein SUP bei der Globeboot 2011 in Berlin

  1. Olaf
    30. April 2011 at 22:11

    Peinlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.