Mistral startet mit neuen SUP Boards in die Saison 2011

mistral m1 race sup

Mistral präsentierte sich auf der Boot 2011 mit zwei Highlights seiner neuen SUP Boardpalette. Ausgestellt waren eine Surfstyle SUP sowie ein auf den klangvollen namen M1 getauftes 12.6 Proto SUP Raceboard. Das Mistral M1 war in den 80er Jahren eines der schnellsten Windsurfboards auf dem Markt. Ob das Mistral Race M1 SUP Board den Namen in ehren halten kann wird sich zeigen. Derzeit befinden sich die Boards in einer Beta-Testphase, welche im April 2011 abgeschlossen sein wird. Mistral startet mit einem insgesamt 8 SUP Boards umfassenden Sortiment in die Saison 2011. Preise stehen derzeit noch nicht fest.

Mistral m1 mistral sup

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Vorab-Test: Mistral M1 inflatable 12,6′ Raceboard PrototypeVorab-Test: Mistral M1 inflatable 12,6′ Raceboard Prototype Diese Saison werden fast alle namhaften Marken in der SUP Szene ein inflatable, also ein aufblasbares, Board in ihrer Angebotspalette haben. Es kommt keiner mehr an der Erkenntnis […]
  • Mistral SUP Boards 2009Mistral SUP Boards 2009 Mistral will mit seinem SUP Board Pacifico sicher keine Massstäbe setzen aber zumindest ein Stück vom grossen neuen Funsport Kuche abhaben. Das Pacifico gibt es in zwei Aufühungen […]
  • SUP 4-Seen-Trophy sponsored by NPSUP 4-Seen-Trophy sponsored by NP Der Süden gibt Gas – Stand-up-Paddeln, dort wo Bayern am schönsten ist. Bei der neuen Wettkampfserie „NP SUP 4-Seen-Trophy“, gesponsert von der Neoprenmarke NP, wird an vier […]
  • Mistral SUP – The Empire Strikes BackMistral SUP – The Empire Strikes Back Nach vier Jahren SUP in Europa wird und will Mistral den Sport nicht neu erfinden jedoch bleibt den Pionieren des Windsurfens so einiges an Erfindungsfwahn erspart. Die weichen sind […]
  • SUP Boards – Marktübersicht 2009SUP Boards – Marktübersicht 2009 Wir wollen euch an dieser Stelle eine kleine Übersicht über die auf dem europäischen Markt ohne Umwege und Zollproble erhältlichen Standup Paddle SUP Boards geben. Die tatsächliche […]
  • MISTRAL GPS-Speed 2010MISTRAL GPS-Speed 2010 Allen, die 2010 wirklich schnell surfen wollen, sollten sich mal den GPS Speed von Mistral anschauen. Das 47 Zentimeter schmale Speedboard ist genau das Board mit dem der neue Mistral […]
  • Anders Bringdal übernimmt Leitung von Mistral WindsurfboardsAnders Bringdal übernimmt Leitung von Mistral Windsurfboards Zum Anfang des Monats übernahm der Schwede Anders Bringdal die exklusiv Lizens für Mistral Windsurfboards und wird die Geschäfte ab dem 1. Juli 2009 von Marseille aus […]
  • Mistral Website mit neuer Boardpalette onlineMistral Website mit neuer Boardpalette online Wer schon neugierig auf die neue Boardpalette von mistral unter der Leitung von Anders Bringdal ist, kann schon jetzt auf der mistral Website (http://windsurfing.mistral.com/) schon recht […]
  • Mistral stellt Windsurf Palette für 2012 vorMistral stellt Windsurf Palette für 2012 vor Mistral hat in Deutschland ein neues Zuhause gefunden: Sport Vibrations ist die offizielle Mistral Agentur für Österreich & Deutschland für die Bereiche Windsurf, SUP - Standup […]
  • Superflavor New Year Goodiebag zu gewinnenSuperflavor New Year Goodiebag zu gewinnen Das Superflavor Surf Magazin hat zum Jahresende  2012 ein ganz besonderes Special für euch. Wir verlosen unter allen neuen und alten Superflavor Facebook Fans ein Surf Goodiebag im […]
  • SUP Gebraucht Boards – Beginner SpecialSUP Gebraucht Boards – Beginner Special Superflavor trennt sich von seinem 2012er SUP Testmaterial. In dieser Woche gibt es Einsteiger SUP Boards zu besonderen Konditionen.  Die SUP Boards stammen aus dem Testpool der German […]
  • SUP Race Board Test – Mistral M1 Race 12.6SUP Race Board Test – Mistral M1 Race 12.6 Mistral haut derzeit Medial mächtig auf die Pauke.  Im Rahmen des Relaunch der Marke hat Mistral ein Race SUP geschaffen welches auf den klangvollen Namen M1 hört. Das M1 war in den […]

  1 comment for “Mistral startet mit neuen SUP Boards in die Saison 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.