Mit GPS und Stopuhr auf der Jagd nach der längsten SUP Welle

Robby Naish war in Costa Rica, ausgerüstet mit einer Garmin GPS Uhr, auf der Jagd nach dem längsten SUP Ride. Gelandet ist er bei sagenhaften 2:15 min und einer Gesamtlänge von 1009m.  Schöne Sache, die nicht nur nach der perfekte Welle verlangt, sondern auch der nötigen Kondition, um bei einem solch langen Wave Ride keine weichen Knie zu bekommen.
<embed src="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=29353632" type="application/x-shockwave-flash" width="400" height="300"></embed>

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.