Mobilcom-debitel Ocean Jump 2014

ocean jump 2014 kielAm Freitag dieser Woche startet der mobilcom-debitel Ocean Jump 2014 im Germaniahafen in Kiel. Bereits zum neunten Mal findet die legendäre mobilcom-debitel Ocean Jump Weltmeisterschaft vom 20. bis 29. Juni 2014 im Rahmen der Kieler Woche statt!

Dann treten erneut Biker gegen Windsurfer im Kampf um die Weltmeisterkrone in der Disziplin Ocean Jump an. Auf einer 14 Meter hohen und über 100 Quadratmeter großen Rampe erreichen die Fahrer Geschwindigkeiten von bis zu 40 Stundenkilometern, um sich dann über eine vier Meter hohe Sprungschanze abzustoßen. Dabei zeigen sie den begeisterten Besuchern und Punktrichtern in Höhen von mehr als 13 Metern die waghalsigsten Manöver!

Wie dieses Spektakel aussieht, zeigt der aktuelle Trailer zum mobilcom-debitel Ocean Jump

Als adrenalingeladenes Highlight finden an den beiden Samstagen und am Mittwoch Nightshows statt. Mit professioneller Pyrotechnik, Feuerfontänen und einer Lasershow werden die nächtlichen Sprünge der Athleten dann erst richtig in Szene gesetzt. Befeuert durch pulsierende Beats und Tausende Zuschauer erlangt die Veranstaltung einen einzigartigen Partycharakter.

Premiere feiert dieses Jahr während der Kieler Woche die Ocean Jump Freeski Weltmeisterschaft. Nach dem Vorbild klassischer Big-Air-Wettbewerbe werden sich die Teilnehmer auf Skiern die Ocean-Jump-Rampe hinunterstürzen und während der Flugphase anspruchsvolle technische Figuren und Tricks zeigen. Mit diesem Event wird Geschichte auf dem Gebiet des nicht-alpinen Skisports geschrieben.

Ein ganz neuer Programmpunkt ist die am 27. Juni stattfindende SUPstacle Challenge. Auf Stand-up-Paddle-Boards müssen die Teilnehmer in der Kieler Förde einen Hindernisparcours bewältigen, der tückische Herausforderungen und Stolperfallen bereithält. Ehrgeiz und Schadenfreude verschmelzen dabei zu einem

innovativen Wassersportspektakel und machen den Wettkampf zu einem Hochgenuss für Athleten und Zuschauer.

Weitere Veranstaltungen im Germaniahafen sind die delta radio Slackline-Show, die am Mittwoch und an den beiden Samstagen vor den Nightshows stattfindet, sowie der Red Bull Student Boat Battle am zweiten Samstag um 18 Uhr.

 

Das Programm vom mobilcom-debitel Ocean Jump 2014

Vom 20. bis 29. Juni 2014 duellieren sich bei der mobilcom-debitel Ocean Jump Weltmeisterschaft wieder Biker und Windskater. Bis zu zwölf Meter hoch, irre Rotationen und die krassesten Moves. Das ist der mobilcom-debitel Ocean Jump. Weltweit einmalig duellieren sich auf einer über 100 Quadratmeter großen Rampe zwei verschiedene Funsportarten um die Krone in dieser noch jungen Sportart.

Freitag, 20. Juni 2014 Das freie Training aller Fahrer beginnt am Freitag, den 20. Juni, ab 17 Uhr. Hier werden die Akteure schon mal ein wenig in die Trickkiste greifen und zeigen, wie hoch die Messlatte in diesem Jahr gelegt wird. Für alle Neulinge der mobilcom-debitel Ocean Jump WM ein wahrlich entscheidender Tag, denn vorbereiten kann man sich nicht wirklich auf den Event. Internationale Windsurf- und Bikergrößen haben sich angekündigt.

Samstag, 21. Juni 2014 Am Samstag, den 21. Juni, geht es mit der Qualifikation für die Finalläufe um 15 Uhr los. Nur die besten zehn Windskater und die besten zehn Biker der Welt qualifizieren sich für das Finale am Sonntag. Das Niveau der Fahrer und die einzelnen Sprünge werden von einer Fachjury bewertet, die somit über das Weiterkommen entscheidet. Zur Nightshow ab 23 Uhr wird es wie gewohnt die spektakulärsten Tricks der besten Fahrer in einer Supershow geben. Wenn Nebelmaschinen den Germaniahafen verdunkeln, Laser in der Luft blitzen, Flammenwerfer an der Rampe brennen, der Soundpark und die Beats auf den Brustkorb drücken und die Pyroshow den Himmel erleuchten lässt, dann nennt man das den blanken Wahnsinn oder einfach nur: mobilcom-debitel Ocean Jump WM – die Nightshow!

Sonntag, 22. Juni 2014 Am Sonntag, 22. Juni, finden ab 15 Uhr die Finalläufe der Weltmeisterschaft statt, 20 Topfahrer kämpfen dann um die Weltmeisterkrone. Hier müssen die Fahrer noch mal auf den Punkt fit sein und das Beste aus sich herausholen. Um 19 Uhr wird dann der neue Weltmeister gekürt.

Mittwoch, 25. Juni 2014 Bergfest der Kieler Woche und Verschnaufpause für die Athleten: Ab 20 Uhr findet auf dem Eventgelände des mobilcom-debitel Ocean Jumps das Bandfestival und die delta radio Slackline-Show statt.

Donnerstag, 26. Juni 2014 Am Donnerstag wird ab 20 Uhr Geschichte geschrieben, denn dann feiert die Ocean Jump Freski Weltmeisterschaft Premiere. Nur kurze Zeit nach dem olympischen Großereignis in Sotschi wird Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt zum absoluten Freeski-Mekka. Nach dem Vorbild klassischer Big-Air-Wettbewerbe werden sich die Teilnehmer auf Skiern die Ocean-Jump-Rampe hinunterstürzen und während der Flugphase anspruchsvolle technische Figuren und Tricks zeigen. Mit diesem Event wird Geschichte auf dem Gebiet des nicht-alpinen Skisports geschrieben.

Freitag, 27. Juni 2014 Ein ganz neuer Programmpunkt ist die am 27. Juni ab 20 Uhr stattfindende SUPstacle Challenge. Auf Stand-up-Paddle-Boards müssen die Teilnehmer in der Kieler Förde einen Hindernisparcours bewältigen, der tückische Herausforderungen und Stolperfallen bereithält. Ehrgeiz und Schadenfreude verschmelzen dabei zu einem innovativen Wassersportspektakel und machen den Wettkampf zu einem Hochgenuss für Athleten und Zuschauer.

Samstag, 28. Juni 2014 Am zweiten Samstag der Kieler Woche treffen sich um 15 Uhr noch mal alle Fahrer, um den Best Trick Contest auszufahren, bei dem die Akteure mehrere Versuche haben, der Jury den besten Trick aus ihrem Repertoire zu zeigen. Gewertet werden Schwierigkeitsgrad, Ausführung, Kreativität und Style. Um 18 Uhr ist dann Standfestigkeit gefragt, wenn es beim Red Bull Student Boat Battle richtig auf die Mütze gibt. Solltest du am ersten Wochenende die Nightshow verpasst haben, dann hast du an diesem Tag erneut die Möglichkeit, ab 23 Uhr der Show beizuwohnen. Die Abschlussveranstaltung wird gleichzeitig der ultimative Höhepunkt der mobilcom-debitel Ocean Jump Weltmeisterschaft 2014. Tägliche News rund um das Event findest du auf der Fan-Page bei Facebook! __ Stand: Mai 2014 – Änderungen vorbehalten

 

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.