Naish Force 5,0 Windsurf Segel im Test

Naish Force 5,0 TestIch machen es kurz: Das Naish Force ist einer der besten Wave Segel, die ich je in der Hand hatte. Man merkt deutlich das Nils Rosenblad Vater diese Segels ist, der dieses Segel nach Robby Naishs Vorstellungen umgesetzt hat. Es liegt leicht in der Hand, hat starken gut kontrollierbaren Vortrieb und einem extrem großen Windeinsatzbereich.

Auffällig – wie für fast allen Naish Produkten – ist die Detailliebe. Das bedeutet, das Segel ist dort verstärkt, wo es sinnvoll ist – auf überflüssigen Firlefanz wird verzichtet. Die Minibattens sind tatsächlich mit kleinen runden Latten gefüllt, was dem twistenden Top spürbar mehr ruhe gibt. Der Mast Protektor ist wirklich komplett den Mast umschließend und leicht in der Handhabung.

Das Naish Force gleitet sehr früh an und beschleunigt sehr kontrolliert und zügig zu einem guten Topspeed. Das gut ausgewogene Segel gibt einem die Möglichkeit auch in kleineren Ostseewellen eine Menge Waveriding-Spaß zu haben. Durch seine leichtes Handling verführt es auch schnell mal einen neue Moves auszuprobieren.

Einziger wirklicher Kritikpunkt ist für Surfer über 1.90 der etwas niedrige Ausschnitt für die Gabel in der Masttasche. Als nicht eleganteste Lösung haben wir uns mit 4cm mehr Mastverlängerung beholfen, damit die Gabel ein bißchen höher kam.

Das Naish Force ist wirklich allen zu empfehlen, die vortriebstarke Wavesegel brauchen/lieben und diese auch mal in Bump and Jump-Bedingungen fahren wollen.

Das Naish Force gibt es in folgenden Größen.

Model   Sice  Mast  Boom  VK-Preis in €
Force    3,0    326    125      499
Force    3,4    346    135      529
Force    3,7    362    145      539
Force    4,0    375    146      549
Force    4,2    389    150      559
Force    4,5    402    155      575
Force    4,7    410    160      589
Force    5,0    422    163      599
Force    5,3    432    168      629
Force    5,7    442    174      639
Force    6,2    456    183      649

Mehr Informationen zum Naish Force findet ihr unter naishsails.com

Das könnte dir auch gefallen
% S Kommentare
  1. […] Test 2009 Naish Force auf superflavor.de […]

  2. Hans sagt

    Ja das Force ist schon ein feines Segel ! Supremesurf hat das Naish Force gerade im Angebot !
    Naish Force 2010

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.