Naish Surfing in der Krise?

sup-starboard-anneBei Naish Surfing scheint es zu kriseln. Erste Anzeichen deuten darauf hin, dass Naish der Wind aus den Segeln geht. Sollten im Rahmen des beim Stand-up Paddle Race Zweier-Mannschaften auf den SUP Boards von Bic Sport, Starboard und Naish gegeneinader antreten, wurde Naish kurzerhand gegen RRD ausgetauscht.

Ein weiteres Indiz für Probleme bei Naish ist im Fahrerlager der Pros zu finden. Wirbt Naish Surfing auf seiner Website aktuell noch mit dem holländichen Windsurf Sternchen Anne-Marie Reichman und Ihrer geplanten 220km “Eleven City Tour” auf einem Naish Stand Up Paddle Board, welche am 27. August 2009 in Leeuwarden starten und die Ortschaften Sneek, IJIst, Sloten, Stavoren, Hindeloopen, Workum, Bolsward, Harlingen, Franeker, Dokkum führen sollte, findet man Sie heute als Neuzugang im Dream Team bei Starboard.

Ist das der Anfang vom Ende, Robby? Wohl kaum!

Laut Berichten aus erster Hand befindet sich Naish keines Wegs in einer Krise jedweiliger Art. 2008 war für Naish das erfolgreichste Jahr ever, mit steigender Tendenz für 2009. Als krönenden Ersatz für Anne-Marie Reichmann konnte Naish Dave Kalama für das Standup Team gewinnen. Ebenso Kula Barbieto welche aus MTV’s “Surf Girls” bekannt sein dürfte.

Mehr zum Thema:

  1 comment for “Naish Surfing in der Krise?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *