Neue nationale Wakeboard Cable Tour – Wake Masters 09

Wake MastersMit den Wake Masters startet dieses Jahr wieder eine weitere bundesweite Cable Wakeboard-Contest-Serie. Die Serie wird zwischen Mai und Juli in sechs Bundesländern Wettkämpfe ausgetragen.

Mit rund 70 Wakeboard- bzw Wasserskianlagen / Cables hat Deutschland die höchste Anlagendichte der Welt. Wodurch das Leistungsniveau der Wakeboarder extrem hoch ist, jedoch es kaum nationale Vergleichsmöglichkeiten der Wakeboarder gibt. Das ehrenwerte Ziel der Wake Masters ist es, die besten deutschen Wakeboarder in einem Contest zu vereinen und den Locals den Einstieg in die Wakeboard-Contest-Szene zu erleichtern. Die Judges bewerten Höhe, Style und technische Ausführung der Sprünge. Die bei den Wake Masters gesammelten Punkte fließen ins nationale Ranking des Deutschen Wakeboard und Wasserski Verbandes DWWV ein.
Stationen und Termine der Wake Masters 2009:
Hamburg 9. Mai, Wasserski Hamburg
Rieste b. Onabrück 16. Mai
Alfsee Strandarena Körkwitz b. Rostock 13. Juni, Körks Strandarena
Velten b. Berlin 11. Juli, Wet´n´Wild
München-Aschheim 8. August, Wasserskipark Aschheim
Köln-Brühl 22. August, Wasserski Bleibtreusee

Wake Masters

Was die Preisgelder dieses Wakeboardevents angeht können wir allerdings nur mit dem Kopfschütteln, so gibt es pro Tour-Stop insgesamt 600€ also für die gesamte Tour 3600€ zu gewinnen. Das alleine wäre ja nicht so schlimm, dass aber die Ladies grundsätzlich die Hälfte an Siegerprämie im Vergleich zu den Männern bekommen, ist kaum plausibel. So bekommt die erste der Junior Ladies gerade mal ihr Startgeld in Höhe von 25€ wieder, die dritte immerhin noch brutale 10€…

Preisgelder Wakemasters 2009 in €
Open Men
1.Platz 150
2.Platz 100
3.Platz 50

Open Women
1.Platz 75
2.Platz 50
3.Platz 25

Junior Men
1.Platz 50
2.Platz 30
3.Platz 20

Junior Ladies
1.Platz 25
2.Platz 15
3.Platz 10

Weitere Infos findet ihr bald hier auf superflavor.de oder wakemasters.com

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.