Never Summer Kitesurf Masters Fehmarn

Vom 03. bis 05, Juli 2015 starten die Never Summer Kitesurf Masters am Südstrand von Fehmarn. Die nationale Kitesurfelite tritt hier zum zweiten Tourstopp der Saison an. Das Beach Festival wird von einem großen Rahmenprogramm rund um Livebands, Kitesurf-Testival, Catering- und Shoppingmeile, Pump Track, Slack Line und der großen WEBÄÄM-Party begleitet.

Die Sonneninsel Fehmarn zählt zu den beliebtesten Inseln Deutschlands. Bereits zu Beginn der Kitesurfsaison wurde der Camping- und Ferienpark Wulfen zum Hotspot der Szene. Gleich beide Disziplinen, Racing und Freestyle konnten hier gefahren werden. Auf die gleichen Windbedingungen hoffen die Top-Stars der Kitesurf Masters auch am Südstrand.

Never Summer Kitesurf Masters Fehmarn full
Fotocredit: CW / Moritz Beck

Als klare Favoriten im Freestyle gehen der Sieger des ersten Tourstopps, Marian Hund aus Hamburg, Max Petrat, Tom Schiffmann, Leon Nahr und Linus Erdmann ins Rennen. In der Favoritenrolle bei den Damen sind Sabrina Lutz, Gina Bihn und Nina Schumacher.

Neben der Disziplin Freestyle werden die Kitesurfen auch wichtige Punkte im Racing sammeln.  Hier liegt aktuell Jannis Maus auf dem ersten Rang. Weitere Racing-Stars, wie Emmanuel Norman und Erwin Gruber werden ebenfalls vor Ort sein.

Rund um die sportliche Action auf dem Wasser erwartet die Besucher ein Festivalgelände am Südstrand von Fehmarn. Ob auf dem Pump Track, der Slackline oder beim Skimboarden – am Südstrand wird auch außerhalb des Wassers einiges geboten. Ein reichhaltiges Angebot, von süß über fruchtig bis herzhaft bietet das Cateringangebot auf dem Eventgelände.

Das Funsportfestival wird durch ein abwechslungsreiches Abendprogramm abgerundet. Am Freitag, dem 03. Juli 2015 wird es heiß auf der Eventbühne. Die beiden charismatischen Entertainer Farhad Heet und Martin Röttger, der Band „Urban Beach“ heizen den Massen ein. Der Startschuss fällt um 19:00 Uhr.

Am Samstag Abend, den 04. Juli 2015 wartet gleich ein weiteres Highlight auf die Besucher. Die Band „Tequila and the Sunrise Gang“ gehört bereits fest zur norddeutschen Partyszene und darf auch bei den Kitesurf Masters nicht fehlen. Die neunköpfige Band bietet ausgezeichneten Ska-Punk mit genialen Einflüssen von Pop, Rock, Metal und Reggae.

Der Finaltag der Never Summer Kitesurf Masters, der 05. Juli 2015 wird mit einem großen Ostseefrühstück eingeleitet. Die ersten 100 Besucher erhalten ab 09:00 Uhr ein kostenloses Frühstück direkt am Südstrand von Fehmarn. Mit einer leichten Ostsee-Brise um die Nase lässt sich es sich gleich noch besser in den Tag starten.

Weitere infos unter http://www.kitesurf-masters.de/

 

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.