Nike und Hurley steigen ins SUP Business ein

Während sich die meisten Core Surfmarken wie Quiksilver und Billabong von dem Thema SUP distanzieren scheinen sich andere Weltmarken sehr für den Trend des Stand Up Paddling zu interessieren. Kail Lenny kann sich jedenfalls seit vergangenen Woche über zwei neu Sponsoren freuen. Nike und und Hurley heissen die beiden Multisportbrands die SUP Weltmeister Kai Lenny zukünftig auf seinen SUP Unternehmungen begleiten werden. Herzlichen Glückwunsch!

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.