Norman Weber verteidigt German Indoor SUP Championships Titel

Norman Weber gewann am vergangenen Wochenende mit einer Bestzeit von 41,21 Sekunden die „ German Indoor SUP Championships “ auf der Boot Düsseldorf 2014. Das SUP Race wurde zum zweiten Mal auf der boot Düsseldorf in der Beach World unter 16 geladenen Männern ausgepaddelt. Dass am Ende erneut der Titelverteidiger ganz oben auf dem Treppchen stand, war für die meisten nicht wirklich überraschend. Doch zum Finale zwischen Moritz Martin und Norman Weber war es ein langer Weg auf dem nicht nur letztjahres Finalist Moritz Mauch und Newcomer Ole Schwarz auf der Strecke blieben. Norman kann sich nun jedenfalls überseinen Siegerscheck über 700 Euro freuen und alle Teilnhemer schauen gespannt dem Saisonstart vom 01. bis 04. Mai 2014 beim Rollei Surf & SUP Opening Fehmarn der Killerfish German SUP Challenge 2014, auf den offenen Gewässern entgegen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.