Orlando Duque & Maya Gabeira rocken nicht nur die Klippen

Von Klippen zu springen, ist für Orlando Duque das Natürlichste auf der Welt. Der inzwischen 37-Jährige hat lange an seinem Talent gefeilt. In seiner Jugend gehörte er zum Olympischen Turmspringer Team seines Heimatlandes Kolumbien. Nach über einem Jahrzehnt nahm er sich eine Auszeit und tourte als Show-Springer durch die Vergnügungsparks auf der ganzen Welt und ließ sich schließlich auf Hawaii nieder, wo er das Springen von natürlichen Klippen für sich entdeckte. „Im Schwimmbad ist man immer den gleichen Konditionen ausgesetzt. Alles ist unter Kontrolle“, so Duque, „beim Klippenspringen weißt man vorher nie was die Herausforderungen sein werden bis man vor Ort ist. Es macht einfach viel mehr Spaß.“ Dieser Spaß setzt sechs Stunden tägliches Training voraus – wer nicht trainiert ist und die Gefahren einschätzen kann, riskiert lebensgefährliche Verletzungen. Inzwischen hat Orlando sechs Weltcup-Titel, drei Weltmeisterschaftstitel, einmal die World Series gewonnen, sowie hat zwei Einträge im Guinness Buch der Rekorde errungen.

<embed src="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=38640720" type="application/x-shockwave-flash" width="400" height="300"></embed>

Als Mitglied des Red Bull Teams ist er ständig von herausragenden Extremsportlern umgeben, doch eine Person hat ihn besonders beeindruckt: Surferin Maya Gabeira. Die 25-jährige Brasilianerin ist eine der ersten Frauen, die es in den „All-Boys-Club“ des Big Wave Surfing geschafft hat. Bis heute ist sie eine der wenigen Frauen in diesem Sport, die Anzahl der Partizipierenden reicht nicht einmal aus, um einen eigenen Wettbewerb auf die Beine zu stellen, doch dank Maya trauen sich immer mehr Surferinnen in die großen Wellen. Mayas Talent und ihre Erfolge machen sie zu einer wahren Vorreiterin in dem Sport. „Es gehört eine Menge dazu, sich dieser Art von Gefahr auszusetzen“, so Orlando, „durch ihren Mut hat Maya die Tür für viele andere Frauen geöffnet“.

Editorial Lead Kitty Bolhoefer / Filming & Photos Fridolin Schöpper / Editing Konterfei / Music BUNNYSTRIPES

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Casper Steinfath entdeckt HawaiiCasper Steinfath entdeckt Hawaii Der "Naish Viking" - Casper Steinfath hatte in der Vergangenheit bereits viel über Hawaii und Maui gehört, sodass er nach einer Einladung von Naish nach Hawaii zu kommen um mit dem Team zu […]
  • Das schwarze Loch von Nazaré – Billabong XXL Big Wave SurfingDas schwarze Loch von Nazaré – Billabong XXL Big Wave Surfing Im Rahmen des Billabong XXL Big Wave zieht das Örtchen Nazaré Jahr für Jahr die Blicke der Surf Community auf sich. So auch am vergangenen Wochenede als Sturmtief "Christian" wieder einmal […]
  • Quiksilver-Teamrider Jérémy Florès gewinnt Pipe MastersQuiksilver-Teamrider Jérémy Florès gewinnt Pipe Masters Jérémy Florès (FRA, 22), gewann unerwartet die Billabong PipeMasters in memory of Andy Irons, vor dem Australier Kieren Perrow (33) und erzielte in vier bis sechs Fuß (1,5m) hohen Backdoor […]
  • Mark Visser surft Nachts JawsMark Visser surft Nachts Jaws Surfer Mark Visser hatte am 21. Januar nachts die Langeweile gepackt und beschloss mal eben in den 12-16m hohen Wellen von Jaws eine Night Session einzulegen. Ganz so spontan, wie wir es […]
  • Red Bull Storm Chase Film ­– ab sofort lieferbar!Red Bull Storm Chase Film ­– ab sofort lieferbar! Passender könnte das Timing gar nicht sein. Während der erste große Wintersturm Europa durchschüttelt, beginnt der Versand des stürmischsten Windsurf Films aller Zeiten. Ab heute ist die […]
  • View From a Blue Moon – Surf Movie DeutschlandpremiereView From a Blue Moon – Surf Movie Deutschlandpremiere Das Naturphänomen des “Blue Moon” beschreibt den seltenen Moment, von dem man ungefähr nur alle 3 Jahre Zeuge werden kann, wenn der Vollmond zweimal in einem Monat zu sehen ist. Wie wir […]
  • DVD Tip Wellenreiten – Surfen lernen mit Frithjof GaussDVD Tip Wellenreiten – Surfen lernen mit Frithjof Gauss Der Superflavor DVD Tip zum Winteranfang: Surfen lernen mit Frithjof Gauss. Diese DVD bringt dich aufs Board und macht deine Manöver besser! Frithjoff Gauss - Surflehrer in Portugal und […]
  • Vans “Six in the mix” SurfcontestVans “Six in the mix” Surfcontest Zusammen mit Relentless Energy Drinks und Norden Surfboards veranstaltet Vans und Angelo Schmitt zum dritten Mal den Vans „Six in the Mix“ Surfcontest. 20 Surfer, darunter geladene […]
  • Poopies Slip & Slide – Red Bull VideoPoopies Slip & Slide – Red Bull Video Aus dem Hause Red Bull erreicht uns mal wider ein schön gedrehtes Video mit jeder Menge Surf Szenen und der Aufforderung das gesehene auf keinen Fall nach zu machen, was nur schwer […]
  • Rob Machado „The Drifter“ PremierentourRob Machado „The Drifter“ Premierentour Hurley und Warner Bros Records haben sich zusammen getan, um den erwarteten autobiographischen Surffilm u?ber Rob Machado, "The Drifter", zu veröffentlichen. Über sechs Monate verbrachten […]
  • Red Bull Coast 2 Coast: der Highlight ClipRed Bull Coast 2 Coast: der Highlight Clip Die Fähre braucht 45 Minuten, der schnellste Kitesurfer von Fehmarn nach Rødbyhavn nur knapp über eine Stunde: Bei Red Bull Coast 2 Coast hat Florian Gruber am Sonntag die 40 Kilometer […]
  • Sebastian Steudtner beginnt Big Wave Saison in NazaréSebastian Steudtner beginnt Big Wave Saison in Nazaré Während sich das Jahr dem Ende zu neigt, steht die Saison der Monsterwellen gerade erst in den Startlöchern - und mit Ihr Deutschlands erfolgreichster Big Wave Surfer Sebastian […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.