PASSION Sports Convention 2013

Am 9. und 10. März 2013 findet in Bremen zum vierten Mal die Extrem-, Trend- und Funsportmesse PASSION Sports Convention statt. Am zweiten März-Wochenende dreht sich in Bremen auf rund 9.000 Quadratmetern alles um Sport im und am Wasser, im Schnee und in der Stadt. Hauptsache abseits des Mainstreams und unter freiem Himmel, so die Ansage der Organisatoren. Das PASSION-Team hat für 2013 schon jetzt so einiges im Köcher.

PASSION sports convention 2013

Erste Highlights fix: C.O.S.-Cup, BMX-Contest, Parkour-Workshops
Wie schon im Vorjahr läutet der C.O.S.-Cup auf der PASSION Sports Convention die neue Tourserie und damit das Rennen um die Deutsche Skateboard-Meisterschaft ein. „Das ganze C.O.S.-Team freut sich auf das vierte Jahr in Bremen. Die Stadt hat eine lange Skatehistorie, viele Contest-Teilnehmer kommen aus Norddeutschland. Die PASSION hat ein professionelles Team und eine geile Halle – Bremen ist ein perfekter Ort für den Tour-Start“, sagt C.O.S.-Koordinator Steffen Krüger. Auch die BMXer erwartet Contest-Atmosphäre: Alliance BMX und Infaction planen gemeinsam – nach den erfolgreichen Workshops und Shows im vergangenen Jahr – den ersten Street-Contest auf der PASSION. An einem Flatland-Programm mit Shows und Workshops für Besucher strickt deepBMX. Doch damit nicht genug: Entschieden werden auf der PASSION Sports Convention außerdem die Bremen Open, die Landesmeisterschaft im Crossboccia.

Wer sich für Parkour und Freerunning interessiert, hat mit Fastbreak und den Locals von Parkour Bremen die richtigen Ansprechpartner vor Ort. In Workshops geben internationale Top-Traceure des Team Fastbreak ihr Wissen um diese besondere Kunst der Fortbewegung an die PASSION-Besucher weiter und zeigen in Shows ihr Können. Wintersport-Fans dürfen vor allem auf die Kooperation mit dem alpincenter Hamburg-Wittenburg gespannt sein.

Grenzen austesten in Wassersport-Simulatoren
Wem es beim Zuschauen in den Beinen juckt, der kann seinen Bewegungsdrang auf den Simulatoren in der Halle 6 ausleben. Im Wassersportbereich setzen die Organisatoren auf Interaktion. Die Kieler von Tatort Hawaii haben eine Skimboard-Anlage im Gepäck, auf der die Besucher ihr Talent mit professionellem Equipment ausgiebig testen können. Auch Kitesurfen, Wellenreiten und Stand-Up-Paddeln kann unter fachmännischer Aufsicht in jeweils eigenen Simulatoren ausprobiert werden – auf eigene Gefahr!

Pro-Equipment und Liebhaberstücke im Stylebereich
Die PASSION Sports Convention verspricht allerdings nicht nur Sport und Action pur, auch die passende Ausstattung und das Styling kommen nicht zu kurz. Im vergangenen Jahr haben 120 Aussteller ihre Waren unters PASSION-Volk gebracht – vom robusten Crossboccia-Set bis hin zum Liebhaber-Hoodie in Kleinstauflage. Vor allem kleinere Labels bringen ihre Waren hier an Mann und Frau: „Eine solche Dichte an kleineren Szene-Labels, wie sie die PASSION versammelt, sucht man im Nordwesten vergeblich unter einem Dach“, sagt Silke Günther, Projektleiterin bei der PASSION Sports Convention. „Kurz vor dem Ende der Wintersaison ist die PASSION außerdem eine perfekte Gelegenheit für Wintersport-Hersteller, um Platz im Lager zu schaffen.“

Für alle anderen gilt: Der nächste Sommer kommt bestimmt und mit ihm neue sportliche Outdoor-Ideen, die es zu entdecken gilt. Wie viele Menschen braucht es für eine Partie „Bassalo“? Ist Speedminton mehr als das hyperaktive Kind von Badminton und Federball? Klappt der Kickflip auch mit dem Skimboard? Und was haben Hocker mit Trendsport zu tun? Auf der PASSION findet man es heraus.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise
Die PASSION Sports Convention findet am Samstag, den 9. März 2013 und Sonntag, den 10. März 2013 von 10 bis 18 Uhr in der Messe Bremen, gelegen direkt hinter dem Bremer Hauptbahnhof, statt. Die Tageskarte kostet 9 Euro (ermäßigt: 7 Euro). Die Tickets gewähren außerdem Eintritt zu der Parallel-Veranstaltung RAD + OUTDOOR.

Weitere Informationen zur PASSION Sports Convention 2013 unter
www.passion-bremen.de und www.facebook.com/passionsportsconvention

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Passion Funsport Messe in BremenPassion Funsport Messe in Bremen Vom 9. bis 10. März 2013 holt die PASSION Sports Convention Funsportler und solche, die es werden wollen, in die Messe Bremen. Am zweiten März-Wochenende dreht sich in den Hallen 6 und 7 […]
  • Passion 2012 – Urbane Klassiker, trendige Sportarten und frischer StylePassion 2012 – Urbane Klassiker, trendige Sportarten und frischer Style Die Welt ist Dein Spielplatz. Vom 10. bis 11. März 2012 dreht sich in Bremen auf der PASSION Sports Convention wieder alles um die angesagtesten Fun- und Extremsportarten. Unterteilt in […]
  • PASSION Sports Convention 2015PASSION Sports Convention 2015 Water, Urban und Style – die PASSION geht in die nächste Runde Die PASSION Sports Convention erobert am Samstag und Sonntag, 7. und 8. März 2015, zum sechsten Mal die Bremer Messehallen […]
  • PASSION Bremen – Sports Convention 2016PASSION Bremen – Sports Convention 2016 PASSION Sports Convention 2016 - die Fun- und Extremsportmesse im März in der Messe Bremen. Skateboarding, BMX, Stunt Scootering, Street Workout, Streetdance und vieles mehr: Die PASSION […]
  • PASSION Sports Convention 2017 in BremenPASSION Sports Convention 2017 in Bremen „What’s your Passion?“, heißt es wieder, wenn in der Messe Bremen die PASSION Sports Convention an den Start geht. Skateboarding, Calisthenics, BMX oder doch lieber Stunt-Scootering? Am […]
  • SUP – ACTION BEIM SURF WORLDCUP IN PODERSDORF 2011SUP – ACTION BEIM SURF WORLDCUP IN PODERSDORF 2011 Zusammen mit insgesamt 80.000 Besuchern war die Austrian Stand Up Paddling Association heuer wieder mit dabei beim größten Surf-Event in Österreich. Auch 2011 wurde den Fans wieder […]
  • Jenny Surft – Bambus-Affen, Taschentuch-Segel und Surfboard-GrandpasJenny Surft – Bambus-Affen, Taschentuch-Segel und Surfboard-Grandpas Jenny Surft - Ich bin wieder so ziemlich fit, auch wenn ein Rückfall-Risiko natürlich besteht, wenn ich mitten im Winter in Shorts ins Wasser hüpfe. Aber es sollte nicht so besonders groß […]
  • Panasonic Lumix DMC-FT1 – Kompaktkamera für WassersportlerPanasonic Lumix DMC-FT1 – Kompaktkamera für Wassersportler Mit der Lumix DMC-FT1 stellt Panasonic seine erste Kompaktkamera für den robusten Einsatz auch unter widrigen Umgebungsbedingungen vor. Die FT1 wird nach den gleichen Schutzstandards wie […]
  • Surf-Roadtrip zu gewinnenSurf-Roadtrip zu gewinnen Lust auf einen Roadtrip in nordische Surfgefilde? Dank des Hamburger Mazda-Autohaus Pohl machen wird es möglich! Im Rahmen des Hamburger Surffestival bekommen Du und Deine Freunde für das […]
  • Die Formaganda in Berlin hinterlässt einen bleibenden EindruckDie Formaganda in Berlin hinterlässt einen bleibenden Eindruck Formaganda ist für Dich! Ein Wochenende voller neuer Eindrücke und Erlebnisse, guter Musik, spannender Impulse und vieler Leuten liegt hinter uns Formaganda ist eine innovative Plattform […]
  • Test: Naish Force 2011 Power Wave SegelTest: Naish Force 2011 Power Wave Segel Optisch ein Highlight oder kindisch verspielt durch den aufgedruckten Totenkopf !?!? Shitegol, das Segel funktioniert einfach geil. Nachdem ich das 09er und das 2010er Naish Force schon […]
  • SUP – Stand Up Paddle SurfingSUP – Stand Up Paddle Surfing Stand Up Paddle Surfing kurz SUP ist die Wasser Trendsportart, die sich seit dem vergangenen Sommer auch langsam in Europa ausbreitet und dank seiner, im Vergleich zu anderen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.