Philip Köster entdeckt Sylt – Video

Am morgigen letzten Wettkampftag beim Windsurf World Cup Sylt 2012 geht es nochmals um alles. Björn Dunkerbeck wird versuchen sich gegen Antoine Albeau im Slalom zu behaupten und Philip Köster verteidigt seinen World Cup Sylt Titel in der Double Elimination. Für den Finaltag am Westerländer Strand sind 2,40m Welle bei 6-8 Windstärken angekündigt. Beste Voraussetzungen also um letztmalig in dieser World Cup Saison Philip Kösters atemberaubende Wave Action zu bewundern.

Die vergangenen beiden Tage auf Sylt waren relativ Wind frei und so sind wir im Golf Cabrio mit Philip Köster und Tilo Eber über die Insel gecruised.

Der deutsche Windsurf Freestyler Tilo Eber zeigt Philip Köster Sylt ausserhalb des Windsurf World Cup Geschehens. Gemeinsam fahren Sie über die Insel und haben jede Menge Spaß bei Gosch & Co.

 

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten: