Power Boards – SUP Boards mit Fin-Drive System

Das Power Boards Team um David Thomas ist derzeit auf Deutschlandtour um seine SUP Boards und wellenreiter mit elektrischem Antrieb zu promoten und hat vor kurzem auch einen Zwischenstop beim Superflavor Team in Berlin eingelegt. Das Fin-Drive System von Power Boards ist fest in den Boards verbaut, innerhalb von 30 Minuten geladen und bietet Power um das Board ohne Paddleeinsatz auf knapp 6-7 km/h zu beschleunigen. Das System eignet sich, ähnlich wie bei einem E-Bike, als Backupsystem wenn einem auf einer langen SUP Tour die Kräfte verlassen oder aber um entspannt ins Lineup zu gelangen.

Infos zum Fin-Drive System von Powerboards findest du unter aquativity.

Power Boards SUP bei Superflavor in Berlin

 

 

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.