Red Bull Coast 2 Coast 2015

Red Bull Coast 2 Coast kommt zurück nach Fehmarn • Anmeldestart für 600 Teilnehmer beim längsten Kitesurf-Rennen der Welt • Der Niobe Strand wird am 19. September 2015 zum Mekka der Kite-Szene

Der legendäre und heiß erwartete Kitesurf-Marathon Red Bull Coast 2 Coast ist nach dem spektakulären Auftakt vor zwei Jahren wieder zurück. Fehmarn wird am 19. September erneut zum Mekka der Kitesurf-Szene, wenn sich die Teilnehmer der härtesten Challenge in der Geschichte des Kite-Sports stellen. Zwei Küsten, 40 Kilometer und bis zu 600 Starter: Am Fehmarnbelt gilt es die 40 Kilometer lange Strecke vom Niobe Strand (Deutschland) bis nach Rødbyhavn (Dänemark) und wieder zurück zu bewältigen. Eine einmalige Herausforderung, bei der es darum geht das Spiel mit Wind und Wellen im Griff zu haben und als Schnellster die Marathondistanz zu absolvieren. Jeder Kitesurfer, egal ob erfahrener Amateur oder Profi, hat die Chance, sich ab sofort auf redbull.com/coast2coast für das Rennen anzumelden.

RBC2C_Overview_(c)Sebastian Marko_Red Bull Content Pool 2

Wenn sich die Szene am 19. September in Fehmarn trifft, verwandelt sich der sonst so ruhige Niobe-Strand wieder in ein adrenalingeladenes Epizentrum der europäischen Kitesurf-Szene. Red Bull Coast 2 Coast ist ein Event der Superlative: Die Distanz von 40 Kilometern und der Massenstart von 600 Teilnehmern machen den Kitesurf-Marathon zum härtesten Event seiner Art. 2013 waren bereits 350 Kiter aus 13 Nationen angereist, um sich bei dem längsten Kitesurf-Wettbewerb der Welt, ihrer härtesten Herausforderung zu stellen. Vor zwei Jahren war auch Kite-Freestyler Linus Erdmann am Start. Zurück an der deutschen Küste sagte er: „Ich bin auf jeden Fall super glücklich und hab ein super Gefühl, dass ich überhaupt angekommen bin. Es war echt ein tolles Event, es hat mega Spaß gemacht und ich würde es jederzeit wieder machen.“

Das Rennen beginnt auf Fehmarn und verläuft 20 Kilometer quer durch die Ostsee. Nach einem Wendemanöver 100 Meter vor dem dänischen Festland muss die gesamte Strecke anschließend wieder zurück Richtung Fehmarn bewältigt werden. Ein erbarmungsloses Rennen, ohne Pause ohne Kompromisse.

Nur wer die perfekte Kombination aus Kite-Technik, Wettkampfstrategie und Durchhaltevermögen mit an den Start bringt, hat die Chance, bei Red Bull Coast 2 Coast als Sieger aus dem Wasser zu kommen. Auf der insgesamt 40 Kilometer langen Strecke sind die Teilnehmer der rauen Ostsee ausgesetzt. Der Fehmarnbelt ist bekannt für kräftige Wasserströmungen und Wellengang, dazu werden Wassertemperaturen von unter 15 Grad und starke Windböen den Kitern alles abverlangen. Begleitboote sorgen auf der Strecke für maximale Sicherheit, sodass sich sowohl Amateure, als auch Profis dieser einmaligen Herausforderung stellen können.

Jeder Kitesurfer, der sich der Challenge gewachsen fühlt und Teil dieses einzigartigen Events werden möchte, kann sich ab sofort auf redbull.com/coast2coast für einen der limitierten Startplätze anmelden und am 19. September zum Helden des Hardcore-Kitesurf-Wettbewerbs werden.

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Red Bull Coast 2 Coast: Rekord-Massenstart mit 400 Kitern Red Bull Coast 2 Coast: Rekord-Massenstart mit 400 Kitern Red Bull Coast 2 Coast hat nach der offiziellen Ankündigung Begeisterung in der deutschen und europäischen Kitesurf-Szene ausgelöst. Um möglichst vielen Kitern die Teilnahme an diesem […]
  • Red Bull Coast 2 Coast – Das längste Kitesurf-Race der WeltRed Bull Coast 2 Coast – Das längste Kitesurf-Race der Welt Zwei Küsten, 40 Kilometer und über 200 Starter: Mit Red Bull Coast 2 Coast kommt am 7. September 2013 eines der härtesten und spektakulärsten Rennen in der Geschichte des Kite-Sports nach […]
  • Red Bull King of the Air 2013Red Bull King of the Air 2013 http://youtu.be/2q-4qbKlTC8 Red Bull King of the Air pumpt nach sieben Jahren neues Adrenalin in das Kiteboarding. In der Vergangenheit war der Red Bull King of the Air eines der […]
  • Ruben Len10 Megaloop Challenge VideoRuben Len10 Megaloop Challenge Video Nach dem wir Rubens Jagd nach dem „Supersturm“ in Irland und Holland euch präsentiert haben, stellen wir euch heute sein letztjähriges Megaprojekt vor, die Ruben Len10 Megaloop […]
  • Deutscher Doppelsieg beim Red Bull Coast 2 CoastDeutscher Doppelsieg beim Red Bull Coast 2 Coast Es war ein Spektakel, wie es die internationale Kitesurf-Szene noch nicht erlebt hat: Rund 500 Racer und Freestyler aus 19 Ländern eroberten am heutigen Sonntag bei Red Bull Coast 2 Coast […]
  • Extrem Kiten Video mit Ruben LentenExtrem Kiten Video mit Ruben Lenten Ruben Lenten ist ein extrem Kiter, er liebt es auf´s Wasser zu gehen, wenn andere schon zitternd unter Muttis Tisch hocken. Ruben ist immer auf der Suche nach den größten Stürmen überall […]
  • 600 Kiter starten beim Red Bull Coast 2 Coast600 Kiter starten beim Red Bull Coast 2 Coast Nur zwei Jahre nach der Premiere von Red Bull Coast 2 Coast gilt das Kitesurf-Event in der Szene bereits als absolutes Highlight im Kalender – und das sogar weltweit. Das zeigen über 1500 […]
  • Red Bull MacAskill’s Imaginate – Riding FilmRed Bull MacAskill’s Imaginate – Riding Film Red Bull hat wieder einmal einne Knaller-Clip produziert, dass er es einfach mehr als wert ist, auch ohne Surfinhalt, an dieser Stelle veröffentlicht zu werden. MacAskill's Imaginate - […]
  • Red Bull Storm Chase – Mission1 in IrlandRed Bull Storm Chase – Mission1 in Irland Der französische Windsurfer Thomas Traversa gewinnt die erste Mission des Red Bull Storm Chase an der Küste Irlands. Dany Bruch und der Spanier Julien Taboulet erreichten den zweiten und […]
  • Connor Baxter ist SUP World Champion 2016Connor Baxter ist SUP World Champion 2016 Das spektakuläre Red Bull Heavy Water SUP Race entschied letztendlich über Sieg oder Niederlage. Connor Baxter, Kai Lenny und Casper Steinfath gingen nach den Stand Up World series Finals […]
  • Red Bull Rising High 2013Red Bull Rising High 2013 15.000 Wakeboard-Fans an den Magellan-Terrassen in Hamburg und weltweit an den Livestreams werden Zeuge, wie sich Raph Derome (CAN) den Sieg am UNIT Parktech Wakeboardroller holt. Den vom […]
  • Sweet’n Salty Surfing-Roadtrip: HalbzeitSweet’n Salty Surfing-Roadtrip: Halbzeit Einen furiosen Auftakt erlebte zu Beginn dieser Woche der Sweet’n Salty Roadtrip von Billabong und Red Bull. Wellen zwischen 1,5 und 2m brachen sich am Sonntag und Montag vor der Küste von […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.