Red Bull Sweet’n Salty Surfing Roadtrip

Billabong und Red Bull haben sich in diesem Herbst zusammen getan, um eine Gruppe von zwölf Surferinnen und Surfern aus Deutschland auf einen einwöchigen Roadtrip durch die Republik zu schicken.

sweetnsaltyDie Wellen in Südfrankreich, Spanien und Portugal sind einige der beliebtesten Surfreviere, die deutsche Wellenreiter in ihren Ferien oder im Urlaub ansteuern. Die Möglichkeiten, die man als Surfer direkt vor der eigenen Haustür findet, werden dabei häufig nicht wahrgenommen oder genutzt. Deutschland verfügt über eine aktive und lebendige Surf Community und jedes Jahr verzeichnen Surfschulen stetigen Zulauf, wobei sich mehr und mehr Interessierte vom Surfvirus anstecken lassen.

Bei der Sweet’n Salty Tour reisen die besten Surfer von der bekanntesten stehenden Flusswelle am Münchner Eisbach auf die Nordseeinsel Sylt, um dort mit den Locals die angekündigten Herbststürme fürs Wellenreiten zu nutzen. Anschließend reisen die Sylter zusammen mit den Münchnern in die bayerische Landeshauptstadt, um gemeinsam die Welle am Haus der Kunst im Eisbach zu surfen.

Mit von der Partie sind die norddeutschen Surfer (Team „Salty“) Niggi Brüggen, Benni Steensbeck, Fin-Erik Christensen, Melf Lange und Timo Eichner. Aus München (Team „Sweet“) machen sich Simon Strangfeld, Flo Kummer, Tao Schirrmacher, Gerry Schlegel und Paul Günther auf die Reise zu den kalten Nordseewellen. Die Boardbags für den Roadtrip werden auch die beiden Surferinnen Janni Hönscheid und Sarah Czepluch packen. Janni wird die Sylter Jungs verstärken, während Sarah für das Team Sweet die Fahnen der Münchner im Norden hochhalten wird.
Bei der Tour geht es nicht um Punke und einen Sieger am Ende. Vielmehr sollen beide Surfszenen zusammenkommen, um gemeinsam eine spannende Woche zu verleben und einen neuen Blickwinkel auf das Surfen bekommen.

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Sweet’n Salty Surfing-Roadtrip: HalbzeitSweet’n Salty Surfing-Roadtrip: Halbzeit Einen furiosen Auftakt erlebte zu Beginn dieser Woche der Sweet’n Salty Roadtrip von Billabong und Red Bull. Wellen zwischen 1,5 und 2m brachen sich am Sonntag und Montag vor der Küste von […]
  • Poopies Slip & Slide – Red Bull VideoPoopies Slip & Slide – Red Bull Video Aus dem Hause Red Bull erreicht uns mal wider ein schön gedrehtes Video mit jeder Menge Surf Szenen und der Aufforderung das gesehene auf keinen Fall nach zu machen, was nur schwer […]
  • Billabong Girls Days 2008Billabong Girls Days 2008 Im Juli 2008 lädt Billabong zum fünften Mal Mädels im Alter von 10 bis 30 Jahren an die Küsten Europas ein. Die Teilnehmerinnen der Billabong Girls Days können das Wellenreiten und […]
  • Surfen auf der Eisbach-Welle wird LegalSurfen auf der Eisbach-Welle wird Legal Endlich hat das jahrelange Hickhack um das Surfen auf der Münchener Eisbach-Welle ein Ende. Wie es scheint, soll sich die Stadt und die Eisbach Surfer einen Weg gefunden haben, das […]
  • Red Bull Coast 2 Coast: Rekord-Massenstart mit 400 Kitern Red Bull Coast 2 Coast: Rekord-Massenstart mit 400 Kitern Red Bull Coast 2 Coast hat nach der offiziellen Ankündigung Begeisterung in der deutschen und europäischen Kitesurf-Szene ausgelöst. Um möglichst vielen Kitern die Teilnahme an diesem […]
  • Red Bull MacAskill’s Imaginate – Riding FilmRed Bull MacAskill’s Imaginate – Riding Film Red Bull hat wieder einmal einne Knaller-Clip produziert, dass er es einfach mehr als wert ist, auch ohne Surfinhalt, an dieser Stelle veröffentlicht zu werden. MacAskill's Imaginate - […]
  • Deutscher Doppelsieg beim Red Bull Coast 2 CoastDeutscher Doppelsieg beim Red Bull Coast 2 Coast Es war ein Spektakel, wie es die internationale Kitesurf-Szene noch nicht erlebt hat: Rund 500 Racer und Freestyler aus 19 Ländern eroberten am heutigen Sonntag bei Red Bull Coast 2 Coast […]
  • Red Bull Coast 2 Coast – Das längste Kitesurf-Race der WeltRed Bull Coast 2 Coast – Das längste Kitesurf-Race der Welt Zwei Küsten, 40 Kilometer und über 200 Starter: Mit Red Bull Coast 2 Coast kommt am 7. September 2013 eines der härtesten und spektakulärsten Rennen in der Geschichte des Kite-Sports nach […]
  • Billabong Sylt Kids Surf Camp 2009Billabong Sylt Kids Surf Camp 2009 Das Billabong Sylt Surf Camp 2009 begeisterte am vergangenen Wochenende 30 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren bei perfekten Wellenreitbedingungen in der Nordsee am Strand […]
  • Billabong Sylt Surf Camp 2010 auf SyltBillabong Sylt Surf Camp 2010 auf Sylt Das Billabong Surf Camp Wochenende in Rantum auf der Nordseeinsel Sylt feiert in diesem Jahr vom 14. und 15. August seinen fünften Geburtstag. Zusammen mit dem Surf Club Sylt und den […]
  • Surf Contest – Timmendorf Battle for GlorySurf Contest – Timmendorf Battle for Glory Nordsurf Syndikat und Billabong präsentieren den ersten Standby-Wellenreit-Contest in Timmendorf an der Ostsee. In hoffentlich möglichst optimalen Bedingungen soll gezeigt werden, was […]
  • Connor Baxter ist SUP World Champion 2016Connor Baxter ist SUP World Champion 2016 Das spektakuläre Red Bull Heavy Water SUP Race entschied letztendlich über Sieg oder Niederlage. Connor Baxter, Kai Lenny und Casper Steinfath gingen nach den Stand Up World series Finals […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.