Rip Curl German SUP Challenge – Berlin setzt auf Sieg

Beimvierten Tourstop der Rip Curl German SUP Challenge, dem Paddle Battle Berlin am 24.07. im Strandbad Jungfernheide, muss niemand Angst vor dem kühlen Nass haben. Die Wassertemperatur hat sich durch das hochsommerliche Wetter der vergangenen Tage auf tropische 27°C erhitzt. Beim Paddle Battle Berlin geht es erneut auf die Jagd nach den begehrten Punkten für den Gesamtsieg der Rip Curl German Sup Challenge. Ausserdem ist das Paddle Battle Berlin ist die letzte Möglichkeit Wildcards für den Start beim Jever SUP World Cup zu gewinnen.

Derzeit führt die Berlinerin Corinna Hahn vor Katrin Michalczyk und Daniele Langhaus das Teilnehmerfeld bei den Damen an. Bei den Herren führt aus gleichem Elternhaus Christian Hahn vor Benno Cremer und Stefan Auls. Da von den insgesamt 6 Events der Rip Curl German SUP Challenge nur die drei besten Ergebnisse für den Gesamtsieg entscheidend sind bleibt der Ausgang der SUP Wettkampfserie weiterhin spannend.

Start des Paddle Battle Berlin ist am 24.07. 2010 um 10 Uhr im Strandbad Jungfernheide Berlin.

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.