Roxy Jam Biarritz 2011 – Girls Surf Festival Deluxe

roxa jam poster 2011Der Roxy Jam findet zum 6. Mal vom 13. bis 17. Juli 2011 in Biarritz (Frankreich) statt.
Dieses einzigartige Festival, das Surfen, Kultur, Kunst und Musik zusammen bringt, kommt zurück an den legendären Côte des Basques Beach, wo 1957 zum ersten Mal auf unserem Kontinent gesurft wurde. Als komplett kostenloses Event hatte der Roxy Jam im letzten Jahr (2010) 43.000 Zuschauer. Dieses Jahr wird der Roxy Jam Biarritz von Kalifornien inspiriert sein, wo vor 20 Jahren die Marke Roxy gegründet wurde.

Der Roxy Jam Biarritz ist zu einem Hauptevent des Surfens weltweit geworden. Die ASP Women’s World Longboard Championship wurde auf Initiative von Roxy hin ins Leben gerufen, und versammelt seitdem die besten weiblichen Longboarder der Welt. Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der ASP Women’s World Longboard-Titel in zwei Etappen ausgefochten – die erste in Biarritz während des Roxy Jam. Für die teilnehmenden Top-Athleten wird der Beginn der ASP World Longboard-Titelmeisterschaft eine Reihe neuer Herausforderungen eröffnen, und Roxy ist begeistert über die Perspektiven, welche diese in Zukunft für die Entwicklung des Sports bieten.

Neben dem Surf-Contest bietet Roxy dieses Jahr wieder einige kostenlose Surf-Stunden für das Publikum während des Roxy Jam Biarritz an. Anmeldunden hierzu können auf der Event-Homepage abgegeben werden (Côte des Basques). Bereits seit der Gründung des Roxy Jam können die Besucher ein Kunst-Festival der Boardsport-Kultur erleben, welches die Expressionen von Fotographen, Malern und Bildhauern präsentiert, deren gemeinsamer Nenner ihre Verbindung zur Surfkultur ist.

Weitere Infos Zum Roxy Jam Biarritz findest du auf der Roxy Website

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.