Starboard Pocket Touring 10.6 im SUP Test

Der vielseitige kurze Rumpf des Starboard Pocket Touring 10.6 setzt laut Hersteller neue Maßstäbe im SUP Touring Segment.

Das Starboard Pocket Touring 10.6 besitzt eine schlanke Nose mit einer Outline die im vorderen Teil stark verrundet ist. Ab der Mitte beitzt des Board eine sehr gestreckt Outline, welche bis zum bis zum breiten Squashtail reicht. Zusätzliche Stabilität erhält das Board durch eine starke Konkave im Unterwasserschiff.

Das Board lässt sich in seichtem Wasser gut kontrollieren, in Chop neigt es leider etwas zum rollen. Hier hilft die überproportional grosse Finne und die dicke Konkave. Trotz der Länge von 10.6 ist der Geradeauslauf hervorragend, wird das maximal Rider Gewicht von 85kg nicht überschritten. Die magische Gewichtsgrenze gilt auch für die Kippstabilität und die Beschleunigung. Topwerte können hier durch das fehlende Volumen nicht erreicht werden, wer für sich den Sweetspot auf dem Starboard Pocket Touring 10.6 gefunden hat wird jedoch mit ausgezeichneter Laufruhe belohnt. Für alle die es hin und wieder etwas eiliger haben: Das Pocket Touring konnte in unserem SUP Test ohne Probleme auf über 12 km/h beschleunigt werden.

Fazit
Das Pocket Touring von Starboard ist super tricky. Es lockt durch kompakte Maße und verlängert seine effektive Kante virtuell durch starke Konkaven und einen grossen Finnenüberhang. Für Paddler bis 85kg mit Platzproblemen die lieber ein Hardboard als ein Inflatable SUP Board ihr Eigene nennen wollen ohne auf Leistung verzichten zu müssen, ein interessantes Gefährt.

 

Starboard Pocket Touring 10.6 Maße

Volumen 233 l
Breite
29,5”
Länge
10’6”
Finne
US Box, GFK Weed Finne
Windsurfoption
nein
Empfohlenes Benutzergewicht -95kg
Konstruktion Wood PVC Sandwich
Gewicht Board incl Finne/n 13 Kg
Starboard Pocket Touring 10.6 Testergebnisse

Board
Kippstabilität gut
Geradeauslauf gut
Drehfreude befriedigend
Beschleunigung gut
Max Speed bei 68strokes/min 12,3 km/h
Laufruhe gut
Kontrolle gut

 

Das Starboard Pocket Touring 10.6 im Sup Test Video

 

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Focus SUP Freedom 12.6 im SUP TestFocus SUP Freedom 12.6 im SUP Test Das Focus SUP Freedom gehört zweifelsohne zu den sportlicheren Inflatable SUP Touring Boards am Markt. Das Board besitzt sehr gute Beschleunigungswerte und die 30er Breite macht das Board […]
  • Naish Glide 12.6 GS im SUP TestNaish Glide 12.6 GS im SUP Test Das Naish Glide 12.6 GS ist laut Hersteller die „strassentaugliche“ Version das Naish Javelin 12.6 SUP Raceboard. Es ist das Touren SUP für die 12.6er Klasse. Das Glide 12.6 besitzt […]
  • Vandal IQ Free 10.7 im SUP TestVandal IQ Free 10.7 im SUP Test Laut Vandal ist das IQ Free ein Longboard-Style Waveboard, gepaart mit den Gleiteigenschaften, eines Allroundflatwater SUP Boards. Das Konzept geht auf! In der Welle bedeutet das […]
  • Starboard Astro Touring Deluxe 12.6 im Inflatable SUP TestStarboard Astro Touring Deluxe 12.6 im Inflatable SUP Test Der hocheffiziente Shape des Starboard Astro Touring zum Cruisen und für längere Ausflüge besitzt ein tolles Gleitverhalten und sorgt somit für entspannte SUP Trips. Der Wasserkontakt über […]
  • Naish One 2017 im Inflatable SUP TestNaish One 2017 im Inflatable SUP Test Der Hype um aufblasbare SUP Boards ist über die Jahre ungebrochen und so verwundert es nicht, dass Naish seinen Premium Inflatable SUP Race Tourer einer Frischzellenkur unterzieht. Maße […]
  • Red Paddle Explorer 12.6 im SUP TestRed Paddle Explorer 12.6 im SUP Test Der Red Paddle 12.6 ist laut Hersteller ein fantastisches Board für lange Ausflüge. Und genau so sehen wir das Inflatable Touring SUP Board auch. Es ist für all diejenigen gedacht, die […]
  • Naish Glide Air 12 im SUP TestNaish Glide Air 12 im SUP Test Das Naish Glide Air 12 ist laut Hersteller für Paddler ausgelegt die sich ein vielseitiges, benutzerfreundliches SUP Board für Allround- und Long Distance Touring Trips mit der Familie […]
  • GTS RS 12.6 im SUP TestGTS RS 12.6 im SUP Test GTS hat sich Gedanken über den Einsatzbereich seines GTS RS 12.6 gemacht und sieht in dem Inflatable SUP Racer ein Touring-SUP für sportliche Ansprüche, welches Leistung und Komfort für […]
  • JP Cruise Air 12.6 LE im SUP TestJP Cruise Air 12.6 LE im SUP Test Die Kombination aus gestreckter Outline und geringem Rocker bietet dem JP Cruiser LE 12.6 jede menge Speedpotential.   Zusammen mit der guten Breite von 31inch und der […]
  • Vandal IQ Touring 12.6  im SUP TestVandal IQ Touring 12.6 im SUP Test Laut Vandal ist das IQ Touring 12.6 für Langstreckenpaddler ausgelegt, mit Gleiteigenschaften, dass man das verstreichen der zurückgelegten Kilometer nicht bemerkt. Im Vergleich zu den […]
  • Starboard Astro Touring Zen 12.6  im SUP TestStarboard Astro Touring Zen 12.6 im SUP Test Laut Starboard haben die Astro Touring Boards in den vergangenen zwei Jahren unzählige Seen, Flüsse, Buchten und Ozeane auf der ganzen Welt überquert und man hat sie auf Podien vieler […]
  • Fanatic Fly Air Touring Premium 11 im SUP TestFanatic Fly Air Touring Premium 11 im SUP Test Touren, Erkundungen und Entdeckungen – das sind die Schlagworte mit welchen Fanatic für das Fly Air Touring Premium wirbt. Das Board gehört in die Kategorie Inflatable Touring SUP und ist […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.