Starboard SUP Board Marktübersicht 2011

starboard sup marktübersicht 2011

Starboard gehört zweifelsohne zu den Leading Brands auf dem SUP Markt. Keine andere Marke hat in den vergangenen Jahren so viel Mut bewiesen neu Wege zu gehen und somit den Sport SUP zur am schnellsten wachsenden Wassersportart der Welt gemacht. Für die Saison 2001 hat Starboard seine SUP Board Palette im vergleich zum Vorjahr nochmals erweitert. Neben Rescueboards gibt es neu Modelle für den SUP Raceeinsatz und eine breite Palette SUP Boards für Einsteiger und die ganze Familie.

Starboard SUP Slick 10.0 inkl. Paddle Das Starboard SUP Slick 10.0 ist das ideale einstiegst SUP. Es ist robust und Preisgünstig. Die beliebte 10’0 x 34  Whopper-Modell in erschwingliche und dauerhafte Soft Board Konstruktion. Das Starboard SUP Slick 10.0 wird inklusive Fiber Tufskin Paddle geliefert.
Length 10’0″ (304.8 cm) Width 34″ (86.4 cm) Volume (168 L)

Starboard SUP Slick Kids 8.8 inkl. Paddle Das Starboard SUP Slick Kids 8.8 ist das ideale einstiegst SUP für Kids bis 45 Kg. Es ist robust und Preisgünstig. Das Starboard SUP Slick 8.8 wird inklusive Fiber Tufskin Kids Paddle geliefert.
Length 8’8″ (264.2 cm) Width 29.5″ (74.9 cm) Volume (130 L)

Starboard SUP Whopper 10.0 AST White inkl. Paddle Durch seine 86cm Breite ist der Starboard Whopper besonders kippstabil und die erste Wahl bei schwierigen Bedingungen. Der Whopper gleitet durch seine Form besonders gut durchs Weisswasser. Gute Manövrierfähigkeit zählt zu seinen Stärken. Günstige AST White Bauweise inklusive Tufskin Paddle.
Length: 304.4 cm Width: 86.2 cm Volume: 168 L

Starboard SUP Blend 11.2 Das Blend 11’2“er ist das populärstes Modell der letzten Jahre. Dünnere Kanten und etwas mehr V im Unterwasserschiff  im vergleich zum Cruiser lassen das Board agiler erscheinen. Das Länge-Breitenverhältnis ist nahezu optimal um in fast allen Bedingungen eine Menge Spass zu haben. AST Silver mit Windsurfoption!
Length: 343.0 cm   Width: 77.7 cm   Volume: 168 L

Starboard SUP Drive 10.5 Das Starboard Drive 10.5 versteht sich als grosser Bruder des Starboard Element. Ebenso breit aber etwas länger ist es ein Traumboard für kleine Wellen. Sein spitz zu laufendes Heck sorgt für eine sehr gute Wendigkeit des Boards. Mit Windsurfoption!
Length: 318.6 cm  Width: 77.0 cm  Volume: 156 L

Starboard SUP Cruiser 12.6 Der Starboard Cruiser 12’6“ ist ein klassisches Allroundboard. Egal ob in der Welle oder auf einem flachen See, der Cruiser 12’6“ macht überall Spaß. Besonders gut lassen sich die ersten kleinen Wellen damit erwischen oder man macht auf kleinen Flüssen viel Strecke.
Length: 379.8 cm  Width: 76.6 cm  Volume: 206 L

Starboard SUP Atlas 12.0 Der Starboard Atlas 12.0 ist das Ideale Einstiegs SUP für mittlere bis schwere Neuankömmlinge im SUP Sport, um Küsten, Seen, Flüsse zu erkunden. Die Länge und der Rocker fördert gute Gleiteigenschaften für SUP Surfer auf allen Ebenen.
Length 12’0″ (365.8 cm) Width 33″ (83.8 cm) Volume (236 L)

Starboard SUP Big Easy 12.0 Das Starboard BIG Easy gibt dir durchseine 81cm Breite die nötige Sicherheit um lange und kippstabil auf dem SUP Board zu paddeln. Es eignet sich hervorragent als Familienboard da es die Anforderungen alles Könnensstufen abdeckt. AST Silver mit Windsurfoption!
Length 12’0″ (365.8 cm) Width 32″ (81.3 cm) Volume (205 L)

Starboard SUP Race 12.6 x 27.5 Das Starboard SUP Race 12.6 ist das ideale allound SUP Board für Races an Küste und auf Binnegewässern. das 27.5er Race ist für kleine und leichte SUP Paddle bis max 75 kg zu empfehlen. Das 12’6 „x 27,5 wird in Races von Connor Baxter verwendet.
Length 12’6″ (381.0 cm) Width 27.5″ (69.9 cm) Volume (258 L)

Starboard SUP Race 12.6 x 31.5 Das Starboard SUP Race 12.6 ist das ideale allound SUP Board für Races an Küste und auf Binnegewässern. Das 31.5er Race ist für mittelschwere und grosse SUP Paddle bis max 90 kg zu empfehlen. Das Extra an Breite im Vergleich zum 27.5er bietet zusätzlich Stabililität in rauhen Bedingungen und eignet sich somit auch als sportliches Touring SUP.
Length 12’6″ (381.0 cm) Width 31.5″ (80 cm) Volume (290 L)

Starboard SUP Race Coast Runner 14.0 Die Starboard 14’0 „Race Coast Runner mit seinem flacheren Rocker ist großartig für die Dünung welche man rund um die Küste des Festlandes der  USA, Japan und Europas vorfindet. Die Rümpfe sind extrem schnell zu surfen und zu paddeln.
Length 14’0″ (426.7 cm) Width 28″ (71.1 cm)

Alle anderen Starboard SUP Shapes und Bauweisen sind nur in geringer Stückzahl in Europa verfügbar, können aber in der Regel gegen Vororder und Laufzeit von ca. drei Monate geliefert werden.

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • SUP Board Marktübersicht 2011SUP Board Marktübersicht 2011 SUP ist seinen Kinderschuhen entsprungen, noch immer ein Trendsport und inzwischen die am stärksten wachsende Wassersportart der Welt. Stand Up Paddling bietet eine Vielzahl von […]
  • BIC SUP Board Marktübersicht 2011BIC SUP Board Marktübersicht 2011 BIC ist bekannt für seine nahezu unverwüstbaren Kajaks, Kanus und Surfboards. Seit 2009 bietet BIC ebenfalls SUP Boards aus PE an die welche in Preis und Haltbarkeit kaum zu […]
  • Exocet SUP Boards 2011 – MarktübersichtExocet SUP Boards 2011 – Marktübersicht Exocet sticht als eine der innovativsten und am schnellsten wachsenden Marken der Surfindustrie hervor und produziert seit der Saison 2010 neben Windsurfboards und Segeln auch einige feine […]
  • Cabrinha SUP Boards 2011 – MarktübersichtCabrinha SUP Boards 2011 – Marktübersicht Die 2011er Cabrinha Linie von Stand Up Paddel Boards und Paddeln sind die Ersten in Cabrinhas expandierenden Reihe von SUP Produkten, die vorgestellt werden. Die vier Hybrid AST- Boards […]
  • gerry lopez supGerry Lopez SUP Boards 2011 – Marktübersicht Das Surflegende Gerry Lopez auch SUP Boards produziert erscheint dem ein oder anderen evtl. verwunderlich, ist es aber nicht. Gerry Lopez setzt mit seiner SUP Kollektion den Flatwaterhype […]
  • Imagine SUP Boards 2011 – MarktübersichtImagine SUP Boards 2011 – Marktübersicht "Wir haben nur eine Erde, und wir sollten uns um sie kümmern" lautet das Motto von Imagine SUP. Imagine hat zwei Produktlinien. ECO und PU. Bei Imagine Eco SUP Boards geht es darum, dass […]
  • Naish SUP Boards 2011 – MarktübersichtNaish SUP Boards 2011 – Marktübersicht Naish unterteilt seine SUP Boards in vier unterschiedliche Linien für die jeweiligen Einsatzbereiche. Naish Nalu Series - Longboardstyle SUP’s, die einfach zu fahren sind und eine […]
  • JP Australia SUP Boards 2011 – MarktübersichtJP Australia SUP Boards 2011 – Marktübersicht JP Australia ist die Surfmarke um Windsurfer Jason Polakow, Antoine Albeau, Kauli Seadi und wie viele andere Marken aus dem Windsurfsektor seit 2010 bereit sich auf das Abenteuer SUP […]
  • RRD SUP Boards 2011 – MarktübersichtRRD SUP Boards 2011 – Marktübersicht Roberto Ricci gehört zu den Surfmarken welche SUP von Anfang an massgeblich mitgestaltet haben. Die aktuelle SUP Kollektion von RRD umfasst schwerpunktmässig die Diamond Serie mit den SUP […]
  • C4 SUP Boards 2011 – MarktübersichtC4 SUP Boards 2011 – Marktübersicht C4 Waterman gehört zu den Premium herstellern auf dem SUP Markt. In Europa ist C4 derzeit auschliesslich mit seiner iSUP Collection vertreten. Die C4 iSUP  sind aufblasbare SUP oder auch […]
  • 404 SUP Boards 2011 – Marktübersicht404 SUP Boards 2011 – Marktübersicht 404 oder "four o four" ist die SUP Boards-Schmiede um Danny Ching. Danny ist Gewinner des Battle of the Paddle Hawaii 2010. Bevor er mit dem Stand Up Paddling begann, war Danny Ching […]
  • Tahoe SUP Boards 2011Tahoe SUP Boards 2011 Tahoe SUP ist anders! Könnte man so stehen lassen oder einfach erklären was denn so anders ist. Im Gegensatz zu den meisten SUP Herstellern auf dem Markt, die Surfstyle SUP Boards […]

  1 comment for “Starboard SUP Board Marktübersicht 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.