Starboard SUP The Point – SUP Test

starboard-the-point-1Superflavor SUP Test – Starboard liefert mit dem The Point ein erstklassiges Race SUP, das auf dem europäschen Markt derzeit seines Gleichen vergeblich sucht.

Mit seinen Abmassen von 14´8″ x 27.5″ setzt es einen ausgeprägten Gleichgewichtssinn voraus. Beherzt draufstellen und lospaddeln ist bei diesem SUP Board nicht ohne weiteres möglich. Wir haben das Starboard The Point in der Variante mit Steuersystem getestet und waren begeistert. Mit einem zum Anfang etwas gewöhnungsbedürftig schwergängigen Druck des Fusses gegen den Steuerhebel auf der Boardoberseite ist es möglich, das Ruder gegen die Strömung zu stellen und so ein seitliches abtreiben zu verringern. Das hat den Effekt des weniger Korrektur – Paddelschläge ausgeführt werden müssen um so das Stand Up Paddle Board kräftesparend auf Kurs zu halten. Die Gleiteigenschaften sind aufgrund des geringen Gewichtes und der verwendeten Materialien als sehr gut zu bezeichen. Das Abreiten von kleinen Wellen ist möglich. Jedoch sollte es vermieden werden zu versuchen an der Welle entlang zu fahren, da dies in der Praxis unweigerlich zum wegdriften des Brettes und somit zum Sturz führte.

Das Starboard The Point ist für jeden ambitionierten Freizeit Longdistanze Paddler zu empfehlen. Durch seine Länge ist es jedoch nur bedingt im Wettkampf einsetzbar, da durch die 14´8″ die maximale Standartlänge von 14.0 überschritten wird und dadurch nur in der Open oder Unlimited Class gestarten werden kann.

 

starboard-thepoint-2

  • The 14’8″ Point is developed by renowned designer Mark Raaphorst
  • The Point has proven to be a favorite in Hawaii and is especially designed for Downwind paddling.
  • The state of the art scooped out deck which feeds into a double concave deck massively increases the balance at the same time as it makes the board more rigid for extra speed.
  • The sleek 14’8″ has enough nose rocker to work very well even in large ocean swell and is especially targeting downwind paddling.
  • The construction is the lightest ever successfully being applied to any surf, SUP or windsurf board.
  • The 14kg/m3 light density EPS foam is laminated with 160 grams Carbon epoxy matrix covered by a 0.6 mm thin layer of unidirectional Australian pine wood.
  • The optional steering system allows one to paddle effortlessly with side wind and eliminates paddle strokes for direction correction.
  • The sleek system is well integrated into the board design and can be used with a little touch with the toes.

 

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Naish Nalu 11.4 Stand Up Paddle Board – Review & SUP TestNaish Nalu 11.4 Stand Up Paddle Board – Review & SUP Test Superflavor SUP Test - Das Naish Nalu 11’4” Epoxy Wood ist der performancestarke kleine Bruder des Naish Nalu 11’6”. Es hat weniger Volumen und eine stärkere Surfstyle Outline mit mehr […]
  • Naish Glide 12.0 Stand Up Paddle Board – Review & SUP TestNaish Glide 12.0 Stand Up Paddle Board – Review & SUP Test Superflavor SUP Test - Das Naish Glide 12'0" ist das aktuelle Flatwater Racing Flagschiff der 2009er Naish SUP Board Palette. Auch wenn in den kommenden Tagen das Naish Glide 14'0" auf den […]
  • Naish Glide 14’0“ Javelin – Superflavor SUP TestNaish Glide 14’0“ Javelin – Superflavor SUP Test Superflavor SUP Test - Das neue Naish Glide 14’0“ Javelin unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von den bestehenden Modellen Naish Glide 14’0“ und Naish Glide 12’0“. Fühlen sich die […]
  • SUP Race Board Test – Starboard Ace 14.0 Brushed CarbonSUP Race Board Test – Starboard Ace 14.0 Brushed Carbon Das wohl ungewöhlichste Design eines Race SUP liefert Starboard mit dem ACE ab. Der bullige Rumpf erinnert an eine Mischung aus  Kajak und holländischem Clogs. Umso erstaunlicher ist […]
  • SUP – ACTION BEIM SURF WORLDCUP IN PODERSDORF 2011SUP – ACTION BEIM SURF WORLDCUP IN PODERSDORF 2011 Zusammen mit insgesamt 80.000 Besuchern war die Austrian Stand Up Paddling Association heuer wieder mit dabei beim größten Surf-Event in Österreich. Auch 2011 wurde den Fans wieder […]
  • 2009er Naish SUP Boards zu testen2009er Naish SUP Boards zu testen Im Rahmen des Surf Festival auf Fehmarn vom 20. - 24.Mai 2009 hast Du die Möglichkeit gemeinsam mit superflavor surf magazin die aktuellen 2009er Stand Up Paddle Boards von Naish zu […]
  • Starboard Race SUPs 2010Starboard Race SUPs 2010 Während Naish bereits seit September 2009 mit seiner 2010er Race SUP Linie auf dem Markt ist und unzählige Wettkämpfe gewinnen konnte hält sich Starboard noch weitestgehend bedeckt was die […]
  • Stand Up Paddle Village beim Freestyle.chStand Up Paddle Village beim Freestyle.ch Im Rahmen des vom 25. bis 27. September in Zürich stattfindenden Freestyle.ch wird es in einer Kooperation mit Naish, O´neill und Nidecker eine SUP Village geben. Naish stellt den […]
  • Naish Nalu SUP 11.6 Epoxy Wood Review & SUP TestNaish Nalu SUP 11.6 Epoxy Wood Review & SUP Test Superflavor SUP Test - Das Naish Nalu 11.6 Epoxy Wood Stand Up Paddle Board von Naish ist der Allrounder der 2009er Naish SUP Range - die sogenannte Eier legende Woll-Milch-Sau. Das […]
  • Stand Up Paddle Boards 2010 – StarboardStand Up Paddle Boards 2010 – Starboard Starboard hat seine Stand Up Paddle Boardpalette im Vergleich zum Vorjahr weiter ausgebaut. Funktionierendes wurde beibehalten und erhielt lediglich ein Designupgrade. Riesen Schritte […]
  • SUP – Stand Up Paddle SurfingSUP – Stand Up Paddle Surfing Stand Up Paddle Surfing kurz SUP ist die Wasser Trendsportart, die sich seit dem vergangenen Sommer auch langsam in Europa ausbreitet und dank seiner, im Vergleich zu anderen […]
  • SUP Board Marktübersicht 2011SUP Board Marktübersicht 2011 SUP ist seinen Kinderschuhen entsprungen, noch immer ein Trendsport und inzwischen die am stärksten wachsende Wassersportart der Welt. Stand Up Paddling bietet eine Vielzahl von […]

  1 comment for “Starboard SUP The Point – SUP Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.