Starboard SUP The Point – SUP Test

starboard-the-point-1Superflavor SUP Test – Starboard liefert mit dem The Point ein erstklassiges Race SUP, das auf dem europäschen Markt derzeit seines Gleichen vergeblich sucht.

Mit seinen Abmassen von 14´8″ x 27.5″ setzt es einen ausgeprägten Gleichgewichtssinn voraus. Beherzt draufstellen und lospaddeln ist bei diesem SUP Board nicht ohne weiteres möglich. Wir haben das Starboard The Point in der Variante mit Steuersystem getestet und waren begeistert. Mit einem zum Anfang etwas gewöhnungsbedürftig schwergängigen Druck des Fusses gegen den Steuerhebel auf der Boardoberseite ist es möglich, das Ruder gegen die Strömung zu stellen und so ein seitliches abtreiben zu verringern. Das hat den Effekt des weniger Korrektur – Paddelschläge ausgeführt werden müssen um so das Stand Up Paddle Board kräftesparend auf Kurs zu halten. Die Gleiteigenschaften sind aufgrund des geringen Gewichtes und der verwendeten Materialien als sehr gut zu bezeichen. Das Abreiten von kleinen Wellen ist möglich. Jedoch sollte es vermieden werden zu versuchen an der Welle entlang zu fahren, da dies in der Praxis unweigerlich zum wegdriften des Brettes und somit zum Sturz führte.

Das Starboard The Point ist für jeden ambitionierten Freizeit Longdistanze Paddler zu empfehlen. Durch seine Länge ist es jedoch nur bedingt im Wettkampf einsetzbar, da durch die 14´8″ die maximale Standartlänge von 14.0 überschritten wird und dadurch nur in der Open oder Unlimited Class gestarten werden kann.

 

starboard-thepoint-2

  • The 14’8″ Point is developed by renowned designer Mark Raaphorst
  • The Point has proven to be a favorite in Hawaii and is especially designed for Downwind paddling.
  • The state of the art scooped out deck which feeds into a double concave deck massively increases the balance at the same time as it makes the board more rigid for extra speed.
  • The sleek 14’8″ has enough nose rocker to work very well even in large ocean swell and is especially targeting downwind paddling.
  • The construction is the lightest ever successfully being applied to any surf, SUP or windsurf board.
  • The 14kg/m3 light density EPS foam is laminated with 160 grams Carbon epoxy matrix covered by a 0.6 mm thin layer of unidirectional Australian pine wood.
  • The optional steering system allows one to paddle effortlessly with side wind and eliminates paddle strokes for direction correction.
  • The sleek system is well integrated into the board design and can be used with a little touch with the toes.

 

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. […] The Point / K15 / Pin Die Long Distance Wettkampfboards von Starboard werden ausschliesslich in der Technora Glas/Carbon Bauweise angeboten. Das Point ist optional mit einer Steuereinheit verfügbar. Zum Starboard The Pint Testbericht. […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.