SUP Challenge Sylt 2015

SUP CHALLENGE SYLTNach Erfolg im Vorjahr findet am Samstag, dem 23. Mai 2015 die 2. Stand Up Paddling Challenge von SUP SURF SYLT in Westerland statt – Los geht es um 10 Uhr am Brandenburger Strand.

Wie auch im vergangenen Jahr wird mit einer sogenannten „Fun-Distance-Tour“ begonnen. Egal ob jung oder alt, Beginner oder Experte, hier dürfen sich alle Stand Up Paddler angesprochen fühlen mitzumachen. Spaß, Bewegung und das Gemeinschaftsgefühl stehen bei dieser Veranstaltung klar im Vordergrund. Den zweiten Teil der SUP Challenge bildet dann ein Wettkampf. Je nach Wellenbedingung wird ein Wave Contest oder ein Race ausgetragen. Beim Wave Contest geht es darum eine möglichst hohe Punktzahl beim Abreiten der Wellen zu erreichen. Beim Race sind natürlich Schnelligkeit und Ausdauer gefragt, um als erstes den vorgegeben Kurs zu schaffen.
Die im letzten Jahr erstmalig ausgetragene SUP Challenge von SUP SURF SYLT fand nicht nur bei den Sylter Wassersportlern großen Anklang. SUP Begeisterte aus ganz Deutschland nahmen an dem neuen Sportevent teil und genossen ideale Bedingungen. „Das Wetter war großartig, die Teilnehmer waren super gelaunt und dank der perfekten Wasserbedingungen war es ein rundum fabelhafter Tag“, so Claudia Niehues, Initiatorin und Organisatorin der SUP Challenge Sylt.

Für alle SUP Laien oder SUP Begeisterte in spe bietet sich die Möglichkeit diese besondere Sportart auszuprobieren und verschiedene Boards zu testen. Für alle Teilnehmer gibt es eine ausgiebige Tagesverpflegung und eine tolle Preisverleihung beim abendlichen Barbecue am legendären Twisters Food Truck. Interesse geweckt? Wer dabei sein möchte sollte sich per E-Mail unter info@sup-surf-sylt.de anmelden.
Die Teilnahme an der Fun-Distance-Tour inklusive Goodie Bag und Barbecue kostet 25 € pro Person, bei zusätzlicher Contest Teilnahme beträgt der Preis 35 € pro Person. Den genauen Ablaufplan, eine Berichterstattung zum letzten Event und weitere Infos rund um die Challenge sowie SUP SURF SYLT gibt es auf www.sup-surf-sylt.de.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.