SUP City – superflavor bepaddelt den WDR

wdr sup„Stand Up Paddling ist wie Spazierengehen auf dem Wasser, nur das man nicht läuft, sondern auf einem breiten Brett steht. Dieses Brett ist vergleichbar mit einem Surfbrett nur wesentlich breiter und insgesamt größer. Darauf steht der Stand-Up-Paddler in Fahrtrichtung und bewegt sich mit einem Paddel vorwärts…“

So in etwa hört es sich an wenn der WDR über das Stand Up Paddling berichtet. superflavor.de war in der vergangenen Woche mit dem  WDR auf dem Berliner Tegeler See um SUP über den Äter zu verbreiten. Was dabei herausgekommen ist findet Ihr in Wort, Bild und Ton auf der Süpermercado Seite vom WDR


Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Paddle Battle Berlin – Stand Up Paddle deluxePaddle Battle Berlin – Stand Up Paddle deluxe Das derzeit chilligste Strandbad Berlins, in der Jungfernheide gelegen, war Austragungsort des Paddle Battle Berlin 2010. Das Paddle Battle Berlin war der vierte Tourstop der Rip Curl […]
  • Paddle in the  City –  36 km de BerlinPaddle in the City – 36 km de Berlin Mit dem Stand Up Paddle Board durch die City Berlin West. Es ist Sonntag Morgen. Der Wetterbericht sagt eine Höchsttemperatur von 31°C voraus. Wind? Irgendwas zwischen 2 und 3 […]
  • Superflavor Sup Touren – Tegeler See BerlinSuperflavor Sup Touren – Tegeler See Berlin Name des Spots Berlin Tegeler See Region Berlin Spot Beschreibung Der Tegeler See ist eine Ausbuchtung der  Berliner Oberhavel. Durch ein „Belüftungssystem“ ist das Wasser […]
  • Superflavor SUP Touren – OranienburgSuperflavor SUP Touren – Oranienburg Name des Spots Rund um Oranienburg Region Brandenburg Eignung Sanfte Tour über das Land für die Familie Spot Oranienburg liegt ca. 35 Kilometer nördlich von Berlin zwischen […]
  • German SUP Challenge 2012 – Sterne und SternchenGerman SUP Challenge 2012 – Sterne und Sternchen Eine Woche vor Sommeranfang brachte am 16.06. die German SUP Challenge 2012 das Seebad Boltenhagen zum kochen. Wie zum Saisonauftakt auf Sylt fanden sich wieder unzählige Stand Up Paddler […]
  • Rip Curl German SUP Challenge – Paddle Battle BerlinRip Curl German SUP Challenge – Paddle Battle Berlin Die  Rip Curl German SUP Challenge geht mit dem Paddle Battle Berlin in eine neue Runde. In einem der schönsten und zugleich beliebtesten Strandbäder Berlins wird es ein Stand Up […]
  • Die German SUP Challenge startet in BerlinDie German SUP Challenge startet in Berlin Das Auftaktrennen zur German SUP Challenge 2010 findet bereits in wenigen Tagen, am Samstag 24.04.2010 in Berlin statt. Wer am Race around Scharfenberg teilnehmen möchte aber kein […]
  • Superflavor SUP Touren – Pfaueninsel Berlin (Wannsee)Superflavor SUP Touren – Pfaueninsel Berlin (Wannsee) Name des Spots Berlin Pfaueninsel Region Berlin Eignung Für alle Spot Im Südwesten der Stadt gelegen, liegt diese Insel versteckt und unauffällig gelegen in mitten der Havel. […]
  • SUP Tests und Demos auf der Globeboot in BerlinSUP Tests und Demos auf der Globeboot in Berlin Globetrotter lädt zum grossen SUP Test auf die Globeboot am 30.04  und 01.05 2011 im Strandbad Wannsee Berlin. Bereits zum 15. Mal findet die Globeboot diesen Frühling in Berlin statt […]
  • Superflavor SUP Team belegt Platz vier in der TeamstaffelSuperflavor SUP Team belegt Platz vier in der Teamstaffel Am ersten Tag des Jever SUP World Cup 2010 gab das superflavor SUP Team um Andreas Wolter, Markus Perrevoort, Corinna Hahn und Christian Hahn alles um den Sieg nach Berlin zu tragen. […]
  • Superflavor SUP Touren – Berliner Spree (Innenstadt)Superflavor SUP Touren – Berliner Spree (Innenstadt) Name des Spots Berliner Innenstadt / Spree Region Berlin Eignung Für Fortgeschrittene und Adrenalin Junkies Spot Die Spree fliesst auf eine Länge von 46 Kilometer durch […]
  • German SUP Challenge 2010German SUP Challenge 2010 Die deutsche Surf Szene erhält mit der German SUP Challenge 2010 ihre erste Stand Up Paddle Wettkampfserie. Die German SUP Challenge 2010 bringt Leitungssport mit Amateursport in einem […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.