SUP Summer Opening Berlin der German SUP Challenge am 25. Mai 2013

Die Superflavor German SUP Challenge geht mit dem SUP Summer Opening Berlin in eine neue Runde.

In einem der schönsten und zugleich beliebtesten Strandbäder Berlins wird es ein Stand Up Paddle Event geben, wie es bisher keine Grossstadt erlebt hat. Das SUP Summer Opening Berlin ist das City Event der Superflavor German SUP Challenge und wird den Charlottenburger Innenstadtbereich nahe dem Flughafen Tegel in eine Wassersport-Wettkampfarena verwandeln. Die SUP Wettkampfarena liegt mitten im Volkspark Jungfernheide und bietet mit seiner Strandbar, Beach-Volleyballfeld und Tonnen von feinstem Sand eine einzigartige Kulisse. Neben den SUP Wettkämpfen, die sowohl Pros als auch Einsteiger ansprechen, kann jedermann das aktuelle SUP Material der Top SUP Brands Starboard, JP, C4, Naish, RRD, NP und Fanatic kostenlos testen.

jungfernheide sup summer opening berlin beach

Das Rennen
Gestartet wird in der Race Class über die Mitteldistanz von 4km. Die Strecke liegt auf einem Cross-Kurs in mitten des Jungfernheide Sees. Die Race Class lässt alle Boards bis zu einer Länge von 14 Fuss zu. In der Fitness Class darf auf SUP Board mit klassischem Surf-Board-Shape und Inflatable SUP Boards gestartet werden. Der Kurs für die Fitness Class liegt direkt vor der Jungfernheider Beachkulisse und geht über eine Distanz von 1000m. Ziel und Startbereich liegt im Beacharea des Strandbad Jungfernheide.

Zeitplan SUP Summer Opening Berlin

Sonnabend, 25.05.2013
10:00Uhr bis 11:30Uhr – Einlass, Anmeldung und Vergabe der Startnummern, SUP Test
12:00Uhr – Ridersmeeting
12:30Uhr – Start der SUP Races

Anreise:
Strandbad Jungfernheide, Jungfernheideweg 60, 13629 Berlin
Das Eventgelände erreicht man mit der U7 oder der Buslinie 123 bis zur Haltestelle Siemensdamm und  dann 700 Meter Fußweg auf dem Jungfernheideweg Richgtung Norden. Oder mit dem Auto von der A111 auf den Heckerdamm Richtung Westen bis zum Ende, dann noch 100 Meter nach rechts in den Jungfernheideweg.

Rahmenprogramm
Für alle die nicht aktiv am Stand Up Paddle Race teilnehmen, besteht die Möglichkeit am Wettkampftag kostenlos das Stand Up Paddeln zu erleben. Das Superflavor Team wird dir beratend bei Seite stehen, wenn du die ersten Stehversuche auf dem Wasser unternehmen möchtest. Für das Betreten des Test- und Eventgeländes ist lediglich eine Gebühr von 4,50 Euro, ermässigt 2,50 Euro zu entrichten. Die Stargebühr für das SUP Race des SUP Summer Opening Berlin beträgt 15,00 Euro.

Die German SUP Challenge 2013 wird über 4 Events in Leipzig, Berlin, Fehmarn und Köln ausgetragen. Wertungen gibt es in den Disziplinen SUP Sprint und Longdistance. Das Finale der Tour endet in der Deutschen Meisterschaft SUP des DKV.

Weitere Infos zur Superflavor German SUP Challenge 2013

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  1 comment for “SUP Summer Opening Berlin der German SUP Challenge am 25. Mai 2013

  1. 28. April 2016 at 14:39

    il tenore dell’articolo, ma sfatiamo questo mito della fredda oggettività delle cifre. Non stiamo parlando di un teorema matematico, ma di politica dei trasporti. Con i numeri si può dimostrare tutto e l’esatto contrario. E come sottolinea giustamente PIETRO SERENI, non sempre un &#c220;te8nico”, in quanto tale, è infallibile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.