SUP Surfing Extrem – Tube Ride

sup-tuberide

In unseren Gefilden steht Stand Up Paddel Surfing meist für das auf einem Surfboard stehend, mit einem Paddle bewaffnete zurücklegen einer Strecke X und wird bevorzugt in windarmen Momenten praktiziert. Mit etwas wohlwollen wird auch einmal die ein oder andere kleine Welle an Nord-, Ostsee oder dem Atlantik abgesurft.

Den wohl spektakulärsten Ritt in der noch relativ jungen Sportart SUP Surfing legte kürzlich die big-wave & tow-in surf Ikone Ikaika Kalama hin. Dem Paddle Surf Hawaii Rider Ikaika Kalama, der inzwischen als einer der besten SUP Surfer der Welt gilt, gelang ein atemberaubender Tube – Ride. Die Komplette Bildsequenz des spektakulären Surf kann auf der Website von Paddle Surf Hawaii begutachtet werden. Zum Paddle Surf Hawaii Team gehören unter anderem Surflegenden wie Gerry Lopez, Tom Carroll und Derrick Doerner.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.