SUP Yoga erobert Deutschland

Fitness- und Yogaübungen auf dem SUP Yoga Board formen nicht nur den Körper sondern auch den Geist. Die „schwimmende Yoga-Matte“ in der Mitte eines Sees lässt einen schnell herunterkommen und innere Ruhe einkehren. Um permanent die leichten Bewegungen des Wassers auszugleichen, ist der komplette Muskelapparat gefordert. Balance, Koordination, Muskelkraft, Herz-Kreislauf und die Rumpf-Stabilisation werden gestärkt. Damit man sich auf die Übungen konzentrieren kann, hat z.B. Starboard drei verschiedene Boards entwickelt, die mit den optimalen Features ausgestattet sind: eine Halterung für das Paddel, komfortable, weiche Decks auf denen man gut sitzen und liegen kann, bei dem aufblasbaren Astro Yoga ist der Griff an den Rand versetzt und es hat einen Tragegurt. Natürlich sind alle drei Starboard SUP Yoga Modelle besonders kippstabil.

starboard astro yoga stand up paddle

 

 

Starboard Tiki Fit
Länge: 11‘2´´ (340,4 cm),
Breite: 30’’ (76,2 cm),
Volumen: 168 L
UVP: ab 1.449 Euro

Starboard Tiki Fit
Länge: 10‘5´´ (317,5 cm),
Breite: 30’’ (76,2 cm),
Volumen: 156 L
UVP: ab 1.429 Euro

Starboard Astro Yoga
Das stabilste aufblasbare Board fu?r Yoga
Länge: 11‘2´´ (340,4 cm), Breite: 39’’ (99 cm), Volumen: 405 L
UVP: 1.369 Euro

Das könnte dir auch gefallen

% S Kommentare

  1. Wave Gorilla sagt

    Ja SUP Yoga ist wunderbar. Meine Freundin hat sich letztes Jahr das Tiki Fit geholt und damit angefangen. Nachdem sie mich auch dazu gebracht hat, gehen wir jetzt meistens zu zweit auf den See für ein gutes Yoga Workout. Das Astro scheint ja riesig zu sein, habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht? Und falls ja wie findet ihr es im Vergleich zum Tiki Fit?

  2. Chris Tian Hahn sagt

    Für Fitness und Yoga Übungen allein ist das Starboard Astro Yoga super. Wenn du damit allerding eine längere Strecke paddlen möchtest ist die Breite von 99cm eher hinderlich, da du sehr häufig die Seite beim paddeln wechseln musst. Ist halt nen „SUP Spezial Board“!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.