Superflavor German SUP Challenge beim 3. SUP & Beachsports Festival Fehmarn

superflavor-german-sup-challenge-fehmarnVom 26. bis 28. Juli macht das SUP & Beachsports Festival den Südstrand der Sonneninsel erneut zum Spielplatz aller SUP-, Strand- und Outdoor- Begeisterten. Die SUP Sportler paddeln, neben Sachpreisen und Ranglistenpunkten für die Superflavor German SUP Challenge, um vier Wildcards für den Camp David SUP Worldcup in Hamburg.

Sei es auf dem Meer, in der Stadt, in Wellen oder im Flachwasser; kaum ein Gewässer auf dem in diesem Jahr nicht gesupt wird. Stand Up Paddeln kurz SUP, ist absolut angesagt. Nicht zuletzt auch deshalb, weil es ein ideales Workout für alle Altersklassen ist. So findet jeder Festivalbesucher das für ihn passende Angebot, ob entspanntes Cruisen oder sportlicher Wettkampf.

Die Superflavor German SUP Challenge am Samstag und das Starboard Pro Long Distance Race am Sonntag bieten SUP Sport auf ganz hohem Niveau. Als besonderer Anreiz für die Sportler werden im Rahmen der Superflavor German SUP Challenge am Samstag vier Wildcards für den Camp David SUP Worldcup vom 16.-18.08 in Hamburg vergeben. Zwei Startplätze bei den Profis und zwei bei den Amateuren gilt es zu erpaddeln. Spannend wird es allemal zugehen, denn die ergatterten Punkte der vorangegangenen SUP Rennen der Superflavor German SUP Challenge in Leipzig und Berlin lassen noch viel Platz für Veränderungen. Tourführend bei den Herren ist derzeit Stephan Gölnitz, dicht gefolgt von Andreas Wolter aus Berlin und Carsten Kurmis. Bei den Damen wird es eng um die Plätze zwei und drei, auf Platz eins hält sich in dieser Saison ungeschlagen JP Teamfahrerin Sonja Duschek.

Wer lieber entspannt cruisen möchte, leiht sich kostenlos aktuelles SUP Material von den Top Brands Starboard, JP, RRD, Mistral, Indiana, Core, Fanatic, Naish, NP oder Imagine. Neoprenanzüge werden von XCEL gestellt. Beim Material erregen besonders die neuen iSups Aufmerksamkeit. Dahinter verbergen sich robuste Boards die im nu aufgeblasen werden können. Ein Platzproblem mit dem SUP ist so Schnee von gestern.

Und am Abend wird wie immer ausgiebig gefeiert. Jeweils am Freitag- und Samstagabend direkt am Strand, Meerblick inklusive.

Zeitplan German SUP Challenge Fehmarn

Freitag 26.07.2013
Freies Training und SUP Test

Samstag 27.07.2013
09:30 – 11:00 Einschreibung der Teilnehmer GSC
11:30 Ridersmeeting
12:00 Start der Vorrunden SUP Races GSC
16:00 Finals GSC
17:30 Siegerehrung GSC

Sonntag 28.07.2013
Freies Training und SUP Test
Starboard Longdistance SUP Race

Event Location
Südstrand, Fehmarn

Aktuelle Informationen zum Festival gibt es unter: www.fehmarn.de. Anmelden zu den SUP Races kann man sich entweder direkt vor Ort oder unter: www.german-sup-challenge.com.

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.