Superflavor SUP Touren – Pfaueninsel Berlin (Wannsee)

Name des Spots
Berlin Pfaueninsel

Region
Berlin

Eignung
Für alle

Spot
Im Südwesten der Stadt gelegen, liegt diese Insel versteckt und unauffällig gelegen in mitten der Havel. Erreichbar nur mit einer Fähre oder eben dem SUP. Auf der Insel begegnet man frei lebende Pfauen zwischen den hunderte Jahre alten Gebäuden. Die gesamte Insel ist im Februar 1924 zum Naturschutzgebiet erklärt worden, und 1990 in die UNESCO-Weltkulturerbe – Liste aufgenommen worden.

Strömung
Keine nennenswerte Strömung

Einstieg
Ein idealer Einstieg bietet sich am „Goldenen Löwen“, dirket neben der Villa der Wannseekonferenz von 1942. Mehrer kleine Sandstrände erleichtern den Einstieg.

Tourenpaddeln
Eine Tour rund um die Pfaueninsel hat eine Länge von knapp 8,5 km und kann selbst von ungeübten Paddlern in etwas über zwei Stunden geschafft werden.

Shop/Schulung
Bei Fragen rund ums Thema SUP wirst du in der Region Berlin/Brandenburg vom Superflavor Team bestens beraten. SUP Material kann gemietet sowie komplette Touren gebucht werden. Und wer einen speziellen Wunsch hat, wird im Superflavor Proshop bestens bedient. SUP Schulungen, Touren und SUP Boardverleih  gibt es auf Anfrage bei superflavor oder an unserem Wassersport- SUP-Center der TU Berlin

Zum superflavor-proshop.com

Parken
Geparkt werden kann direkt auf dem grossen Parkplatz oberhalb der Einstiegsstelle. Der Parkplatz „Am Grossen Wannsee“ Ecke „Zum Heckeshorn“ bietet platz für ca. 40 PKW. Das Abstellen der Fahrzeuge ist kostenlos.

Insidertipps
Fotoapperat nicht vergessen! Die Anlagen auf der Pfaueninsel sind wirklich sehenswert. Ausreichend Flüssigkeit zum trinken mitnehmen. Am Einstiegspunkt gibt es zwar zwei Restaurants und einen Imbiss, der Rest der Strecke ist aber komplett ohne Bewirtung.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.