SUPR Paddles – Der SUP Turbo kommt aus Holland

Nach fast zweijähriger Entwicklungszeit geht das von Olaf Schwarz in Zusammenarbeit mit der neue Firma SupR Paddles entwickelte SUP Paddel mit dem auffälligen Ergoschaft nun in Serie. Durch die geschwungene Form des Des SUP Knickpaddle Schaftes ist es die optimale Kraftübertragung mit allen Fingern und einem geraden Handgelenk des Zugarmes gelenkschonend und ergonomisch gewährleisten.
Durch die Vorlage des Paddelblatts, die durch den sanften Bogen entsteht, und nicht, wie bei anderen Paddeln im unteren Teil des Schaftes zurückgeführt wird, ist es zusätzlich möglich das Paddelblatt um 30-40 cm. weiter VORNE einzutauchen, als mit einem herkömmlichen geraden Schaft. Gleichzeitig kann in der Eintauchphase mehr Körpergewicht auf das Blatt übertragen werden, um so für mehr Vortrieb, bei geringerer Belastung der Arm und Oberkörpermuskulatur, zu sorgen.

supr paddles supDie ovale Form des Schaftes sorgt für ein angenehmes Griffgefühl und gewährleistet beim Seitenwechsel des Paddels von rechts nach links, den korrekten Eintauchwinkel des Paddels zum Brett. Zusammen mit der gewölbten Blattfläche entwickelt das neue SupR Ergologic Paddel so eine sehr ruhige Paddelphase vom Eintauchen bis zum geschmeidigen herausdrehen am Ende des Paddelschlages.
Das Paddel und weiter Produkte der neuen Marke SupR paddles werden ab April in Carbon, Semi-carbon und Glass erhältlich sein. Das Gewicht der Paddle liegt zwischen 500 -750 Gramm.
Es wird drei Blattformen bzw. Größen geben. Durch die Konstruktionsweise des Blattes besteht für die Paddlerinnen und Paddler die Möglichkeit, mit etwas handwerklichem Geschick, die Blattform und Blattgröße individuell anzupassen.

SupR Ergologic Paddelflächen.

Die Paddelflächen der neuen Ergologic High End Paddel bestechen durch die hervorragende Verarbeitung und Form. Durch die gekehlte Fläche ist ein leichteres Wasserfassen und eine saubere „Zugphase“ gewährleistet. Man könnte auch sagen, das Blatt steht stabil im Wasser. Die längliche, schmale Form des Blattes ermöglicht einen gleichmäßigen Druckaufbau beim Eintauchen des Paddels und lässt, je nach äußeren Bedingungen mehr Variabilität in der Schlaggestaltung zu. Durch die Eintauchtiefe des Blattes kann der Kraftaufwand variiert werden. Je nach Kraft und Schlagfrequenz der Sportlerinnen und Sportler kann zwischen drei Blattgrößen, Small, Medium und Large gewählt werden.

Durch die Konstruktion als semicore Blatt besteht bei allen Flächen die Möglichkeit der individuellen Größen- und Formgestaltung des Paddelblatts.

Für den Wellenbereich haben wir eine rundere, sprich etwas kürzere aber breitere, Blattform gewählt. Dadurch ist ein einfacheres über die Welle greifen möglich. Außerdem besteht auch bei kleinen Wellen die Möglichkeit die Energie der Welle für den Vortrieb des Paddlers zu nutzen. Ebenso ist die Stütz- und Steuerfunktion in der Welle erleichtert.

Die Marke SupR Paddles, hinter der die Erfahrung aus 30 Jahren Paddelbau im Kanubereich steht, wird sich konzentrieren auf der Produktion von high-end Produkten im SUP Bereich.
Der Preis für das neue Ergologic SUP Paddel liegt je nach Ausführung zwischen 249 und 399 Euro.

Weitere Infos unter www.supr-paddles.com

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.