Surf DM 2015 in Vieux Boucau

surf dm 2015Vom 3. – 10. Oktober 2015 ist es wieder so weit: Hinter der malerischen Düne von Vieux Boucau ereignet sich in diesem Jahr ein Highlight des Wellenreitens – die Surf DM. Mit dabei sind unter anderem Arne Bergwinkl und Alexander Tesch.

In verschiedenen Wettkampfklassen wie Junioren, Open und Longboard zeigen die besten deutschen Surfer ihr Können. Antreten werden unter anderem der in Ecuador geborene Arne Bergwinkl, Sieger 2013 und Vizemeister 2014 sowie der Hamburger Alexander Tesch, der 2011 den Contest für sich entscheiden konnte. Aber auch weitere deutsche Szene-Größen werden in den majestätischen Oktoberwellen ihr Talent, vor den kritischen Augen der Judges, unter Beweis stellen. Jens Höper, Präsident des Deutschen Wellenreit Verbands und Wettkampf Verantwortlicher freut sich schon: „Wie jedes Jahr freuen wir uns auf eine ereignisreiche Woche und sind natürlich gespannt, wer die Judges letztlich überzeugen kann und bester deutscher Surfer 2015 wird.“

Wie auch schon in den letzten Jahren ist der DWV Veranstalter der Surf DM. Nach Mimizan, Seignosse und St. Girons wurde als Austragungsort dieses Jahr das kleine Örtchen Vieux Boucau im Südwesten Frankreichs ausgewählt. Ein perfekter Beachbreak, lange Sandstrände und die konstanten Bedingungen des Oktobers machen Lust auf eine spannende Wettkampfwoche. Der zentrale Contest-Bereich wird direkt am Hauptstrand liegen. Die anliegenden Strandbars rahmen die Area ein und ermöglichen den Zuschauern eine freie Sicht auf das Spektakel. Untergebracht werden Teilnehmer und Besucher in der Albatros-Anlage sowie auf dem örtlichen Campingplatz. Neben einem spannenden Contest ist außerdem ein unterhaltsames Rahmenprogramm geplant.

Weitere Informationen: www.surfdm.de
www.facebook.de/surfdm

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.