Surf Festival Pelzerhaken 2013 – Der Countdown läuft

surf festival pelzerhakenNoch eine Woche bis zum  Start des JEVER SURF Festival Pelzerhaken 2013. Die Surf-Industrie bringt ihre Produktneuheiten des Jahres 2013 mit nach Pelzerhaken an die Lübecker Bucht. Über 20 Marken zeigen während der vier Festivaltage Bretter, Segel und Zubehör-material für den Surf- und SUP-Sport. Einen besseren Überblick über das 2013er Surfmaterial gibt es so nirgendwo. Workshops, Interviews, Gewinnspiele und Live-Musik sorgen darüber hinaus täglich am Strand für beste Unterhaltung.

Die Video Highlights des Surf Festival Pelzerhaken 2012

Natürlich werden auch viele Profi-Surfer auf dem JEVER SURF-Festival 2013 erwartet. Ein absoluter Top-Star aus der internationalen Surf-Szene hat sein Ticket für Pelzerhaken bereits gebucht. Der fünfmalige Freestyle-Weltmeister Jose „Gollito“ Estredo (24) schaut in Pelzerhaken vorbei und steht den Fans Rede und Antwort. Mit dabei sind auch seine North/Fanatic Teampartner Andre Paskowski und Fabi Weber. Adrian Beholz das deutsche Freestyle Talent vom Bodensee hat sein Kommen ebenso zugesagt wie Manfred Merle, einer der besten deutschen Speed-Piloten. Sportliches Highlight ist 2013 die JEVER FUN SURF-Challenge. Das hochkarätige Regattarennen für Jedermann wurde neu konzipiert und wird in diesem Jahr für Teilnehmer und Zuschauer ein besonderes Erlebnis werden. Denn gestartet wird jetzt direkt am Strand.

In maximal Fünfer-Heats wird im K.O.-System ein kurzer Kurs – raus zu einer Boje und zurück zum Strand – ausgefahren. Das Gute dabei: Das Material wird in diesem Jahr komplett gestellt. Lediglich der Neoprenanzug und das Trapez muss mitgebracht werden.

Für die Standup Paddle Surfer (SUP) stehen 2013 gleich zwei hochkarätige Side-Events auf dem Festival-Programm: die ION SUP-Challenge und die NP German SUP Trophy, die erstmals in diesem Jahr in Pelzerhaken Station macht. Dabei treten die besten SUP-Paddler Deutschlands gegeneinander an und kämpfen um Ranglistenpunkte und Preisgelder.

Auch der Surfnachwuchs kommt beim JEVER SURF-Festival 2013 nicht  zu kurz. Bereits zum vierten Mal gibt es auf dem Festival die surf Young & Fun Challenge für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.

Ein neues sportliches Mit-Mach-Highlight in diesem Jahr ist der Chiemsee Sky-Jump. Dabei können Besucher von einem zehn Meter hohen Turm in ein Luftkissen springen und ihre Luftakrobatik vor großem Publikum demonstrieren. Jeden Tag wird der „Jumper of the Day“ ermittelt. Auch hier warten jede Menge tolle Preise auf die Teilnehmer. Für das leibliche Wohl der Surf-Gemeinde sorgt in diesem Jahr „Campus Suite“. Das norddeutsche Unternehmen ist exklusiver Catering- Partner der Veranstaltung.

Bevor am Abend der letze Surfer seinen Neoprenanzug gegen sein Party-Outfit tauscht, geht es schnell noch unter die Dusche. Denn Hauptsponsor JEVER spendiert für alle Surfer und Festival-Besucher eine kostenlose Dusche direkt am Strand. Frisch gestylt startet dann am Donnerstag Party Nummer 1, die „Fiesta Extrema“. Vorab werden traditionell die neuesten Surf-Movies gezeigt, unter anderem diesmal der Film „Don’t let go“ von Profisurfer Florian Jung. Am Freitagabend heißt das Motto „Easy Elektro Night“ mit den Homesick Astronauts und DJ Flo Neubauer. Am Samstag wird ebenfalls bis spät in die Nacht getanzt und abgefeiert auf der großen delta radio Party „Nachtschicht“. Alle Abendveranstaltungen finden direkt auf dem Festival-Gelände statt.

Weitere Informationen zum aktuellen Festivalprogramm gibt’s unter www.surffestival.de

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.